Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 167. Seite 4 von 4.
ein paar Minuten mit dem Rad und mir bietet sich dieser Blick.
... schaut man hier vom Mahnkopf aus. Ihr seht hier die Laliderer Wände die bis zu 900 Meter hoch sind und bis knapp 2700 Meter hinaufreichen. Hinter dem Hügel liegt übrigens die traumhaft gelegene Falkenhütte. Hier gibt es wieder eine ausführliche Gipfelbeschriftung zu sehen --> http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=15987 Panorama aus 3 QF-Aufnahmen scrollen nicht vergessen .....
Mehr hier
... ist es wieder soweit. Momentan liegen dort zwar noch bestimmt ein Meter Schnee, aber die vorhergesagte Wärme tut bestimmt ihren Teil.
... eine ganze Weile dauern bis es dort so aussieht. Vermutlich liegen das jetzt noch bestimmt 2 Meter Schnee. Aber Vorfreude darauf kann man schon mal haben. Panorama aus 3 QF-Aufnahmen
Mehr hier
Auf dem Weg zur Falkenhütte am Hohljoch unterhalb der Lalidererwände. 9 HF-Aufnahmen mit der Nikon D90 (Raw) + AF-S DX NIKKOR 18-105 mm 1:3,5-5,6G ED VR Gipfelbeschriftung gibt es hier zu sehen --> Klick scrollen nicht vergessen ...
Mehr hier
.... mir vorstellen mich niederzulassen. Vorbei kommt man hier an der Anger Alm auf dem Weg zum Karwendelhaus. 10 HF-Aufnahmen mit der EOS 500D (Raw) + Canon EF-S 18-200mm 1:3.5-5.6 IS Gipfelbeschriftung hier -- Klick scrollen nicht vergessen oder "kleiner" ...
Mehr hier
Nach Feierabend bin ich noch schnell auf den Jochberg um dort oben den Tag ausklingen zu lassen. Ich konnte nicht umhin auch ein Pano mitzubringen. Hier ist eine ausführliche Gipfelbeschriftung zu sehen --> hier klicken Scrollen nicht vergessen ...
Mehr hier
... hat der Nebel den Blick auf das Karwendel. ein paar minuten später --> klicken ...
Mehr hier
Anfang Oktober 2011 gab es im Karwendel einen kurzen, aber heftigen Wintereinbruch mit kräftigem Schneefall. Ich war zu dieser Zeit am Großen Ahornboden und mir bot sich ein merkwürdiger Anblick: Die meisten Bergahorne hatten noch grünes Laub, aber um sie herum war alles tief verschneit. Mit etwas Glück fand ich wenigstens einen Baum, dessen Blätter sich schon golden verfärbt hatten. Zum Glück kam auch noch die Sonne zum Vorschein. Die Lichtverhältnisse waren nicht einfach. Würde mich wie immer
Mehr hier
Der kleine Höllsee im Kocheler Moos mit Blick in die Berge im Abendlicht.
Über den Wolken, ist die Freiheit wirklich grenzenlos.
Auf der Suche im Internet bin ich auf diesen kleinen See im Raum Mittenwald gestossen von dem ich bereits hier ein Bild eingestellt hatte.
Hier wird der Bergahorn seinem Namen gerecht! Am Großen Ahornboden im Engtal (Alpenpark Karwendel) findet man beeindruckende alte Bergahorne. Leider hatten es die Landwirte der Region nicht gut gemeint mit den Herbsttouristen und die Güllebehälter ausgiebig dort entleert! Doch einen Fotografen kann das nicht schocken Für mich Mittelgebirgler faszinierend, den Bergahorn mit Bergen ablichten zu können. Viele Grüße Richard
Mehr hier
Bild des Tages [2008-05-16]
Die steilen Südhänge des Karwendels sind hauptsächlich mit Kiefern bewaldet. Bereits im Winter kann es an diesen Südhängen sehr warm sein. Absterbende Bäume werden im Schutzgebiet selten entfernt - so nah am stark besiedelten Inntal lässt sich hier Natur doch noch sehr intensiv erleben. Ich bin nicht ganz sicher, ob die Präsentation des Motives und der Ausschnitt gelungen sind und würde mich über konstruktive Kritik sehr freuen.
Mehr hier
Serie mit 1 Bild
In dieser Serie möchte ich versuchen, meine Eindrücke vom Karwendel Gebirge zusammenzufassen. Diese Serie soll einige Eindrücke dieser Gebirgslandschaft und ihrer Flora und Fauna vermitteln. Ein kleines,persönliches Experiment.
Mehr hier
Jetzt möcht ich hier auch mal wieder was in den Topf tun. Da stand ich eine geschlagene Stunde am Seeufer, wartete auf diesen Moment, verlor schon fast die Hoffnung - hatte am Ende aber doch Glück. Das Karwendel glühte rot auf. Direkt hinter mir war ein Restaurant. Die Gäste haben in dem Moment noch nicht mal hochgeschaut ...
Mehr hier
Endlich im Sonnenschein eines kalten Herbsttages, endlich Wärme! Pentax MZ5, Sigma 2,8-4,0/28-105 mm
Mehr hier
50 Einträge von 167. Seite 4 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter