ein schöner Feierabend. Eigentlich wollten wir nur gucken, welche Neuankömmlinge es im Gebiet gab. Ruhig setzten wir uns an eine Ecke in der Hoffnung Trauerschnäpper vor die Linse zu bekommen. Nun ja, Trauerschnäpper haben sich gezeigt, aber nicht in Fotodistanz. Das Braunkehlchen entschädigte dafür aber. Ich hoffe es gefällt.
Unheimlich hatte ich mich gefreut, diesen kleinen Vogel im September auf Menorca zu entdecken! Auf seine Verwandtschaft, die Schwarzkehlchen, war ich vorbereitet, allerdings nicht auf ein Braunkehlchen. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass mir da ein paar Fotos gelungen sind.
Mehr hier
Mal wieder ein Bild, was ich grade aus dem Archiv gekramt habe :) Ich liebe Braunkehlchen und ihr gesang ist auch so schön :)
Mehr hier
und Regen konnten das Braunkehlchen nicht vom singen abhalten. Und dabei war es sooo saukalt.
Mehr hier
hier gibt es nicht viel zu sagen, einfach ein singendes Braunkehlchen
Dieses ist mein Lieblingsbild der Serie (es kommt auch keines mehr ) Gruß Volker
Mehr hier
Serie mit 3 Bildern
Das Ganze war ein absoluter Zufall. Ich hatte das Kleine auf der Pflanze hocken gesehen und auf Dauerfeuer gedrückt, als es anfing den Schnabel aufzureißen. Da weiß man endlich, wofür 8,5 Bilder/s gut sind. Gruß Volker ps: auf meiner HP kann man sich eine kleine gif-Animation anschauen http://www.volkershome.de/main [verkürzt] 1073&g2_serialNumber=3&
Mehr hier
Dies war das nächste Bild, der Altvogel ist noch nicht komplett drauf. Gruß Volker
Mehr hier
Mit diesem Jungvogel aus dem Seewinkel möchte ich die "große Klappe"-Serie fortsetzen. Er hatte wohl gerade ein Elternteil mit Beute im Schnabel entdeckt. Gruß Volker
Mehr hier
Ein Rundgang durch die lokalen 'Reviere' entlang der Donau hier zeigte sich ziemlich trostlos. Überall zugefrorene Seen, kaum Wasservögel auf den großen offenen Stauseen und ein eisiger Ostwind bei Hochnebel. Deshalb ein Bild aus angenehmeren Zeiten (ist ja nicht mehr sooo lange hin. Gruß Volker
Mehr hier
Da ich jetzt mehr als 2 Bilder pro Monat hochladen darf, möchte ich jetzt nochmal was aus dem Frühling zeigen. (EBV "mehr", da ich neat I. etwas zweckentfremdet benutzt habe) Gruß Volker
Mehr hier
Auch er nützte an diesem stürmischen Tag die stabile Warte.
Ja, Sitzwarten gibt es schönere, aber ich war irgendwie froh, dass sie sich etwas stabiles ausgesucht hatten, denn der Wind war gestern ziemlich heftig im Burgenland. So hielt sich der Ausschuß in Grenzen.
Mehr hier
ein weiteres Männchen, so wie ich es immer haben wollte großes Update auf meiner Website
Mehr hier
Nun habe ich mich nochmal an das Bild gesetzt. Höher gefällt es mir wirklich nicht mehr. Ich fand das Bild ziemlich perfekt, deshalb hatte mich eure Kritik doch etwas verunsichert..... Mehr wie immer auf meiner HP....
Mehr hier
das Weibchen ist wirklich sehr nett zu mir ) Nur leider nie das Männchen
Mehr hier
gestern aufgenommen Zum Glück war dieses eine pärchen sehr zugänglich und ließ mich heute gleich nochmals viele Bilder machen
Mehr hier
Nach einem Bade setzte sich das Braunkehlchen und ordnete sein Gefieder neu. Das war die Gelegenheit aus dem Tarnversteck heraus eine kleine Serie zu schießen. Leichter Beschnitt. http://www.naturfoto-weise.de
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter