Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Illa Murada
© jan friedrich
Illa Murada
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/118/591816/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/118/591816/image.jpg
Eingestellt:
JF ©
Und wieder ein Bild von Ibiza. Diesesmal im Norden der Insel aufgenommen.
Erst fuhren wir mit dem Allrad ein ganzes Stück von Sant Miguel kommend hinauf Richtung Na Xamena (alles andere wäre unsinnig, da die Wege das nicht hergeben). Zu Fuß geht es natürlich auch, aber bei der Hitze überlegt man sich solche Dinge zweimal und einen Fußkranken hatten wir auch noch dabei.
An der letzten Weggabelung stellten wir den Allrad ab und gingen den Rest (5 Minuten) über ein Plateau bis zu Spitze der Rampa de Torre. Das Augenmerk lag an diesem Tag in erster Linie auf Abseilen und Klettern - aber dank des Jeeps hatte ich auch meine komplette Fotoausrüstung samt Stativ eimpacken können. Zu Fuß ist das ja nicht das Problem, aber beim freien Klettern im Felsen zählt jedes Kilogramm im Rucksack. Von der Steilklippe seilten wir dann erst einmal gut 100 Meter frei über dem Meer schwebend ab, bevor ich genau an dieser Stelle landete. Der Blick geht rüber zur Illa Murada, einer Insel die man am besten tauchend über eine Höhle erkunden kann. Dort soll die Smaragdeidechse vorkommen.
Danach kletterten wir noch eine Weile in Einfachseillängen herum, bevor wir uns über 120 Meter wieder nach oben kletternd auf den Heimweg machten.
Technik:
FUJIFILM FinePix HS20EXR
Brennweite 5.2mm
Belichtungsdauer 2.0 Sek.
f/8.0, ISO 100
Belichtungskorrektur -1.0
Weißabgleich Schatten
Messmodus Mittelwert
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 356.9 kB 1000 x 751 Pixel.
Ansichten: 3 durch Benutzer183 durch Gäste400 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Landschaften:
Serie
Ibiza: