Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 303. Seite 1 von 7.
Blaukehlchen (Luscinia svecica)
Kein Strauch ist so mit Dornen übersät, dass nicht noch ein paar wundervolle Blumen darin Platz fänden. © Diana Denk
Mehr hier
Endlich mal....
Heute möchte ich euch ein Bild zeigen, auf dass ich es schon länger abgesehen hatte - im vorletzten Monat hat es endlich mit einem Gegenlichtbild eines Blaukehlchens geklappt - im Hintergrund zu sehen spiegelt sich die Morgensonne auf dem Horspolders See im Süden Texels. Das war ein wunderbarer Morgen. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag 🖐 Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Blaukehlchen
Im April diesen Jahres konnte ich mein lang ersehntes Bild des Blaukehlchens verwirklichen. Nachdem ich bei mir ganz in der Nähe ein kleines Schilfgebiet mit gleich mehreren Blaukehlchen fand, habe ich über eine Woche die morgendlichen Singwarten der einzelnen Männchen beobachtet. An die vielversprechendste Stelle habe ich mich dann im Tarnumhang angesetzt..
Mehr hier
Kalter Junimorgen
Wie bereits im letzten Jahr habe ich die Blaukehlchen auf Texel Anfang Juni sehr aktiv erlebt und konnte mehrere aus nächster Nähe fotografieren. Mein Highlight war ein Morgen, an dem ich endlich mal Gegenlichtaufnahmen dieses schönen Vogels umsetzen konnte - außerdem gab es einen Kälteeinbruch in der Nacht und es waren gerade mal um die 10 Grad, womit der Atem der Vögel zu sehen war. Ich hoffe das Bild gefällt euch, viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Der blaue König
In diesem und im letzten Jahr waren die Blaukehlchen -jeweils im Juni- sehr aktiv. Dieses Bild ist nun 1 Jahr alt und ich wollte es euch trotzdem noch zeigen, weil dies ein sehr schöner Morgen war. Ich wünsche vorab ein schönes Wochenende und viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Mal nicht singend aufm Ast...
...sondern jagend im Gras. Dieses Blaukehlchen bot uns überraschende und interessante Verhaltensweisen zu beobachten. An der Stelle am Wegesrand schienen Ameisendrohnen aus der Erde zu krabbeln und sowohl das Blaukehlchen als auch eine Nachtigall kamen immer wieder an diese Stelle zurück, um sie sich abzugreifen und hüpften vor uns durch das Gras. Faszinierend und toll zu fotografieren (aufm Bauch liegend). Habt alle ein wundervolles Wochenende! LG, Heike
Mehr hier
Ein Blaukehlchen...
am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen Umso mehr wenn es nach einer Stunde des Wartens dann endlich eine exponierte Singwarte einnimmt Viele Grüße, Kai
Mehr hier
Luscinia svecica
Am Rande des Schilfgürtels kann man mit viel Geduld und Glück die farbenfrohen Sänger hin und wieder nicht nur hören...
Mehr hier
Der Sängerknabe im Schilf
Heute früh wollte ich eigentlich Rohrweihen knipsen, was aber nicht so lief, wie ich mir vorstellte. Als Eric dann zur "Stippvisite" kam, tauchte vor uns kurz ein Blaukehlchen auf. Ich hatte es gar nicht auf dem Radar, da ich voll auf Rohrweihen fixiert war. Es saß ein ganzes Stück entfernt und trotz "low" Megapixel Cam ging halbwegs etwas mit dem Sängerknaben im Schilf...
Mehr hier
Sangesfreudig
zeigen sich die Blaukehlchen im April. Ob einer Auserwählte auf seine Lockungen "hereingefallen" ist?
Mehr hier
Blaukehlchen
Es hat mich doch sehr gefreut ein Blaukehlchen zu finden, das sich einem so fotogenen Strauch als bevorzugte Singwarte ausgesucht hat Ein Mini-Stück Strauch, dass noch mittig am unteren Rand sehr verloren wirkte habe ich gestempelt. Viele Grüße, Kai
Mehr hier
Eigentlich schade....
Als ich im letzten Jahr über mehrere Tage dieses Blaukehlchen auf Texel fotografieren konnte, tat es mir auch den gefallen, sich auf dieses Rosengewächs zu setzen - genau diesen Asitz hatte ich mir erhofft... Im Nachgang musste ich leider feststellen, dass die Tonwertabrisse auf den Rosen aber ebv-mäßig leider für mich nicht zu bändigen waren. Diese Rosen in der Unschärfe sind die einzigen Bilder, die ich je gemacht habe, wo diese Abrisse sogar schon am Eizo in der unbearbeiteten Raw-Datei zu se
Mehr hier
Blaukehlchen
Weißsterniges Blaukehlchen.
Voller Inbrunst
Hallo zusammen, heute möchte ich euch noch ein weiteres Blaukehlchen-Bild aus Juni zeigen, als ich über Tage hinweg -immer morgens- dieses eine Blaukehlchen beobachten konnte. Der Ansitzast war recht hoch aber glücklicherweise befand sich dahinter eine Art erhöhter Deich, so dass ich keinen Himmel im Hintergrund hatte. Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Blaukehlchen
Dieses Blaukehlchen konnte ich im Frühjahr 2019 auf Texel fotografieren. Ich befürchte, dass es auch in diesem Frühjahr (Corona bedingt) nichts mit eine Reise nach Texel wird.
Blaukehlchen
Heimlich und deshalb selten zu sehen, dafür aber sehr schön.
„Einbeiniger Gesang“
Viel Glück bei den Blaukehlchen hatte ich in diesem Jahr nicht. Es ist halt nur der Gesang auf einem Bein dabei herausgekommen. BGE
Mit vollem Einsatz
Hallo zusammen, diesen ausdauernden Sänger durfte ich dieses Jahr auf Texel über mehrere Stunden vor mir sitzend fotografieren, es war ein tolles Erlebnis. Viele Grüße! Thomas
Mehr hier
Marilyn M.
Der Luftzug kam zwar von hinten und nicht von unten... aber ich finde das Blaukehlchen kann durchaus mithalten Viele Grüße, Kai
Mehr hier
Hallo zusammen! Im Juni war ich 2 Wochen auf Texel und habe in meinem Blog 4 kurze Reiseberichte geschrieben. Heute habe ich den letzten veröffentlicht, schaut gerne mal bei Interesse vorbei: https://www.thomaswesterphoto.com/blog/ Viele Grüße! Thomas
Mehr hier
Rostocker Stadtvögel - das Blaukehlchen
In einem der Rostocker Sumpflöcher konnte ich vor ein paar Wochen auch ein Blaukehlchen finden. Hier ist die Art noch an größere Schilfflächen gebunden, während man sie in Niedersachsen und Schleswig Holstein auch an Gräben mit wenig Schilf oder Rapsfeldern findet. VG Kai
Mehr hier
Blaukehlchen
Mit diesem fleißigen Sänger wünsche ich Euch einen guten Wochenstart! Viele Grüße, Kai
Mehr hier
Leider sind sie inzwischen schon wieder recht heimlich geworden.
Die Aufnahme entstand im April diesen Jahres. Nur zwei Wochen später war es still im Blaukehlchenrevier. Während der Brutzeit bemerkt man sie kaum.
Singendes Blaukehlchen
dazu ein wenig eingerahmt. Es ist immer eine Freude, diese Gesellen wieder bei uns begrüssen zu dürfen. Gruss Eric
Mehr hier
Sing doch mal
Er hätte mir schon den Gefallen tun können in meine Richtung zu blicken und kraftvoll zu singen. Aber vielleicht traut er sich das nächste mal Mein erstes vorzeigbares Bild vom Blaukehlchen. Noch viel Luft nach oben, aber man braucht ja noch Ziele.
Mehr hier
Gastrolle
Normalerweise ist das Blaukehlchen in der näheren Umgebung eine absolute Ausnahmeerscheinung. In diesen Jahr haben wir das Glück. Zu meinen Erstaunen wird für Sachsen bei Bartmeisen und Blaukehlchen ein Bestandszunahme verzeichnet. Welch ein Lichtblick bei Bestandseinbrüchen auf breiter Front.
Blaukehlchen fliegt
im österlichen Sonnenlicht
Blaukehlchen im Schilf II
Ausnahmsweise habe ich ein zweites Bild der Serie eingefügt, um zu sehen, ob das jetzt die richtige Schärfe wiedergibt. Ich würde mich sehr über Hilfe bei der Uploadfunktion freuen, ich komme nicht richtig klar, auch gerne über PM.
Blaukehlchen-Männchen im Schilf
Auch heute morgen bin ich wieder auf Blaukehlchen-Suche gegangen. Ich bin ein großer Bewunderer der Blaukehlchen-Bilder von Jürgen Knöpfel (muss ich hier mal loswerden, ich hoffe es verstößt nicht gegen die Forums-Richtlinien), so spektakulär ist mir noch kein Foto gelungen. Aber dieses hier gefällt mir schon sehr gut und ich wurde für einige Stunden Ansitz belohnt.
Der kleine grosse Sänger
auch bei uns im Moor sind die Blaukehlchen angekommen. Ungetarnt und ohne KlangApp ist es schwer, da näher heran zu kommen, die tieferen Gründe des Moores mal aussen vor. ;) Also dachte ich mir, warum nicht mal so zeigen. Gruss Eric
Mehr hier
Die Blaukehlchen-Männchen...
... sind gerade mit Revierkämpfen beschäftigt, bis die Damen eintreffen. Dieses hier erholt sich bei einem Regenwurm-Snack.
Blaukehlchen
Dieses Blaukehlchen habe ich auf Texel fotografiert.
Blaukehlchen in der Morgensonne
Ein Bild von einem Ausflug nach Schleswig-Holstein im Frühjahr des Jahres. In der Morgensonne sangen die Blaukehlchen praktisch auf der Naheinstellgrenze... Viele Grüße, Jörg
Mehr hier
Nahrungsangebot
Eigentlich ein Beifang während der Moschusochsentour. Hätte gern unsere Reise vorverlegt, es gab Zwänge. Es gab an mehreren Stellen auch junge Blaukehlchen, aber die waren schon recht selbstständig. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Sing my song (of joy?)
Ich hoffe es gefällt. LG Holger
Mehr hier
Blaukehlchen
mein erstes Blaukehlchen auf Texel. So ein schöner Vogel ! Ist zwar nicht das Beste Bild, aber mal ein Anfang. Wünsche Euch ein schönes, langes Wochenende. Liebe Grüße, Helga
Mehr hier
Blaukehlchen
Sie brüteten im letzten Jahr ganz nah an unserer FEWO Da habe ich natürlich einige Speicherkarten füllen müssen. VG Silke
Mehr hier
Aus voller Brust
schmettert das Blaukehlchen seinen Gesang in die Gegend. Gruß Thomas
Mehr hier
Meine ersten Blaukehlchenfotos
Als Makrofotograf gehe ich mit meinem neuen 200-500mm neue, aufregende Pfade. Dies ist einer meiner ersten Versuche in der Vogelfotografie.
Mehr hier
Überblick ....
.... das Blaukehlchen sucht sich immer den höchsten Punkt des Busches um den Überblick zu behalten. Gruß Thomas.
Mehr hier
Abendkonzert
Kurz vor Sonnenuntergang überraschte mich dieses Blaukehlchen an ungewohnter Stelle mit seinem dynamischen Gesang.... ein eher ungewohntes Ambiente insbesondere auch für Texel-Blaukehlchen.
Mehr hier
Mitbringsel von Texel
Für drei Tage war ich mal wieder nach Texel gefahren, um Blaukehlchen zu fotografieren. Noch ein Tag vor der Abreise solle mich dort gutes Wetter erwarten. Leider änderte der Wetterbericht von Stunde zur Stunde seine Prognose - von zunächst dreizehn auf null Sonnenstunden. Am ersten und zweiten Tag habe ich nicht ein einziges Blaukehlchen zu Gesicht bekommen. Am letzten Tag kurz vor der Abreise hatte ich dann doch noch Glück.
Blaue Kehle im Wirrwarr
Vorgestern Abend im Moor konnte ich dieses singende Blaukehlchen im Unterholz fotografieren.
Blaukehlchen auf Rapsblüte
Rapsfelder gehören zu den beliebten Revieren der Blaukehlchen. Trotzdem gehört etwas Glück dazu, es so nahe und frei zu bekommen. Viele Grüße Jörg
Mehr hier
Das büschen Wind ....
... bringt ein Blaukehlchen noch nicht aus der Fassung.
Blaukehlchen
Seit einiger Zeit sind ja die blaukehlchen zurück und es wird fleißig gesungen. Hier saß es in einer kleinen Eiche die noch keine 2m groß war. Beste Grüße Martin
Mehr hier
Blaukehlchen
Beim Sortieren und Aufräumen meiner Blaukehlchenfotos gefunden.
Sangesbruder
Auf Texel traf ich auf ein äußerst kooperatives Blaukehlchen. Einmal die Gepflogenheiten des Vogels beobachtet, konnte ich Anflugplätze ausmachen und mich an den folgenden Tagen dementsprechend platzieren. Sogar ein Foto vom Speien konnte ich machen, was mir zuvor nur bei Eisvögeln gelang.
Blaukehlchen
Dank eines Fotokollgen hat es endlich mal geklappt mit den Blaukehlchen. Gruß Thomas
Mehr hier
Schönheit im Schilf
Hier noch eine 2. Aufnahme vom Blaukehlchen im Schilf.
50 Einträge von 303. Seite 1 von 7.

Verwandte Schlüsselwörter