Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Brandiger Krustenpilz
© Magdalena Schaaf
Brandiger Krustenpilz
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/153/765982/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/153/765982/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-10-06
MS ©
Hallo,

heute zeige ich Euch noch einen Stack. Ich glaube, dass das der Brandige Krustenpilz (Hypoxylon deustum) ist. Die Pilze waren nur einige mm im Durchmesser, teilw. waren sie richtig flächendeckend, was es schwer machte, einen ansprechenden Ausschnitt zu finden. Fotografiert habe ich ihn Anfang Oktober auf toten Buchenästen. Ich glaube, dass die roten Knubbel das junge Stadium sind und sich im Alter schwarz färben. Ich vermute mal, dass aus diesen "Löchern", die man hautprsächlich auf dem noch intakten schwarzen Pilz sieht, die Sporen kommen? Leider kenne ich mich mit Pilzen kaum aus und freue mich über Hilfe Bild: Lächelndes Gesicht

liebe Grüße,
Magdalena

Technik:
Canon 50D | Tamron 90mm | F5,6 | Stack aus über 100 Fotos
Bearbeitung Tiefenschärfe verändert
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 741.7 kB 1000 x 667 Pixel.
Ansichten: 1 durch Benutzer286 durch Gäste403 im alten Zähler
Schlagwörter:
GebietOrtenaukreis
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
Serie
DFF:
Serie
Pilze:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.