Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 113. Seite 1 von 3.
Eileithyia war hold
Eileithyia, die Göttin der Geburt, lässt eine Mücke auf dem Schwanz einer gebärenden Feuersalamanderdame schlüpfen. Multitasking einer Gottheit.
Portrait
Da sitzt der Salamander einach mal ganz frech auf dem Wanderweg ... habe mich dann zu ihm gesellt und ein paar Fotos gemacht. Vorbeikommende Wanderer wurden dadruch ebenso auf ihn aufmerksam und haben uns kurz beobachtet. Schließlich ist der Kleine weitergezogen. Beste Grüße
Mehr hier
Feuer & Eis
Etwas verspätet möchte ich euch mit dieser Aufnahme alles Gute für 2021 wünschen, bleibt vor allem gesund. Danke auch an dieser Stelle den Admins für die tolle Arbeit in diesem Forum. Eine Aufnahme die zunächst verwundert. Aber Feuersalamander sind Feuchtlufttiere die bei hoher Luftfeuchtigkeit aktiv sind. Die Temperatur spielt dabei fast eine untergeordnete Rolle, 0Grad sollte es aber schon haben. Im zeitigen Frühjahr erwärmen sich die Bachtäler und einzelne Schneeflecken im Schattenbereich bzw
Mehr hier
Feuersalamander
mittlerweile sind die schon im Winterschlaf die Feuersalamander !
Unterwegs
Manchmal halten sie auch eine ganze Weile lang still, sodass man auch mit längeren Verschlusszeiten vom Stativ arbeiten kann. Bei dieser Aufnahme hat sich der Kleine zum Ende der Belichtung weiter auf seinen Weg gemacht, wodurch der kleine gelbliche Schweif über dem Salamander entstand. Beste Grüße
Mehr hier
Alpensalamander
Alpensalamander sieht man meist nur in der Nacht oder bei sehr schlechtem Wetter. Ich hatte das Glück nach einer längerem Schlechtwetterphase bei halbwegs gutem Licht dieses und mehrere andere Exemplare im Toten Gebirge anzutreffen.
Feuersalamander II
Hallo zusammen, heute eine etwas andere Perspektive meines zuletzt gezeigten Feuersalamanders. Besonders schwierig ist es, das Schwarz des Lurches authentisch darzustellen. EBV.-Technisch eine echte Herausforderung. Wünsche Euch einen schönen Wochenstart, L.G Stefan
Mehr hier
Im Bach
Ein weiteres Foto des Feuersalamanders aus meinem Projekt. Dieses Mal tagsüber im späten Frühjahr im Bach. Beste Grüße
Mehr hier
Waldbewohner....
Hallo zusammen Feuersalamander sind immer wieder schöne Motive. Diesen hier hatte ich bereits aus anderer Perspektive gezeigt. Leider lässt die Population weiter nach. Ein Grund sind die Zerstörung der Lebensräume und der Rückgang von Insekten. Hier kommen durch das Abschatten die schwarzen Bereiche besser zur Geltung, als beim Vorgängerbild.
Mehr hier
Funkelnde Straße
In den letzen Wochen war ich wieder öfters untewegs bei den Feuersalamandern und habe mir die ein oder andere Nacht um die Ohren geschlagen. Besonders bei Regen lohnt sich die Suche, da ich an meinem Bach nahezu unzählige Salamander an unterschiedlichsten Stellen finden kann, unter anderem auch auf der nassen Straße am Parkplatz. In Kombination mit der nahegelegenen Laterne ergibt sich ein einzigartiges Funkeln, das seinesgleichen sucht. Beste Grüße
Mehr hier
In der Dunkelheit
Feuersalamander und ihre Lebensweise faszinieren mich nach wie vor, denn ihre feste Bindung an Wasser und Dunkelheit bringt interessante fotografische Möglichkeiten mit sich. Gleichzeitig ist es aber auch eine Herausforderung im Dunkeln am Bach zu fotografieren. Irgendwie hat man immer eine Hand zu wenig, wenn man Kamera, Taschenlampe und den eigenen Körper ausbalancieren muss. Einen Regenschirm konnte ich mir an dem Abend zum Glück sparen, sodass ich mich intentsiver dem Blitzen widmen konnte.
Mehr hier
Feuersalamander....
Hallo zusammen, bleibt gesund
Mehr hier
Pfötchen.....
Hallo zusammen, auch im Tierreich kommt es hin und wieder zu Missbildungen. Dieser Feuersalamander steckte sein Handicup offenbar gut weg. Das Tier überquerte einen Forstweg. Ich nahm es auf, und setzte es an einem nahen Bach wieder aus. Daher kein ND.
Mehr hier
High-Five
Feuersalamander gelten eher als schlechte Kletterer. Dank ihrer kräftigen Füße schaffen sie es dennoch steile Hänge hoch und runter zu kommen. Spätestens an Überhängen und relativ glatten Steinen ist jedoch Schluss und sie drücken sich in kleine enge Spalten oder Hölen, um nicht so leicht gefunden zu werden. Beste Grüße
Mehr hier
Feuersalamander (salamandra salamandra)
heute nachmittag beim Waldspaziergang entdeckt .. ER ... oder SIE ... hat sich über den Regen gefreut!
Mehr hier
Hallo!
'War endlich mal wieder bei den Feuersalamandern. Bei dem wenigen Regen der letzten Wochen, habe nicht nur ich mich über das kühle Nass gefreut. Nein, auch die Feuersalamander waren zu dutzenden unterwegs. Oftmals sitzen sie mitten auf dem Weg, sodass man sehr auf seine Schritte achten muss. Aber auch abseites der Wege wurde ich fündig. Schönen Gruß
Mehr hier
Abends im Wald...
Bei den Feuersalamandern...
Abends im Wald...
Ein Bild das ich bereits im vergangenen Jahr gemacht habe. Momentan zeigt sich ein drastischer Rückgang der Amphibienpopulation ab.
Mehr hier
Nachtschwärmer
Von einer nächtlichen Tour durchs Salamandertal. Schönen Gruß
Mehr hier
Nachtschwärmer Lebensraum
Serie mit 10 Bildern
Fotos eines kleinen auffälligen Waldbewohners - dem Feuersalamander (salamandra salamandra).
Mehr hier
Lebensraum
Hallo zusammen, heute zeige ich einen Waldbewohner, der unter den richtigen Bedingungen zu Dutzenden zu finden sein kann, vorausgesetzt man ist am richtigen Ort. Nach einigen trockenen Tage habe ich einen ergiebigen Regenschauer genutzt, um mich auf die Suche nach den kleinen Lurchen zu machen und wurde mehr als fündig. Leider wurde ich auch komplett nass und den Regenschutz für die Kamera musste ich mit Krimskrams aus dem Rucksack improvisieren. Schönen Gruß!
Mehr hier
Feuersalamander (Salamandra salamandra)
Hallo, es gibt noch welche! Nach längeren Regen sieht man wieder vermehrt Feuersalamander. Ich freue mich über jede Sichtung der schönen Tiere. Gruß Marko
Mehr hier
Feuersalamander (Salamandra salamandra)
Hallo, es ist ein Trauerspiel, wenn man sich dieses Rinnsal betrachtet, des vor ein paar Jahren noch ein stattlicher Bach war. Genauso sieht es mit den Salamandern aus, ihr Bestand in diesem Gebiet nimmt von Jahr zu Jahr ab. Noch so einen trockenen Sommer und es sieht für den Feuersalamander nicht gut aus. Um so mehr freut man sich über eine Sichtung. Gruß Marko
Mehr hier
Feuersalamander
heute war wieder ein Salamander tag ! lg mirko
Mehr hier
Hä ??
Hallo zusammen, der Blick spricht Bände.... L.G Stefan
Mehr hier
Tief im Wald....
Hallo zusammen, nach und nach zieht es die Lurche zu ihrem Winterquartier in den dunklen Wald. Dieser Feuersalamander verließ sein Quartier an einem milden Januartag,um offenbar nach was fressbaren Ausschau zu halten. Viel Spaß beim betrachten
Mehr hier
Feuersalamander (Salamandra salamandra)
ein Feuersalamander (Salamandra salamandra) von heute Vormittag ! lg mirko
Mehr hier
Feuersalamander (Salamandra salamandra)
Hallo, das ist mein Lieblingssalamander mit der markanten Zeichnung hinter dem Kopf in Form von einem Herz. Gruß Marko
Feuersalamander (Salamandra salamandra) 1
Hallo, endlich sind sie in größerer Zahl auch bei uns unterwegs, und ich finde, in diesem Jahr ist der Bestand größer als in den letzten Jahren. Durch ihre markante Zeichnung, wodurch man sie unterscheiden kann, sind sie auf jeden Fall ein Foto wert. Denn jede Zeichnung gibt es nur ein mal und man kann, schauen, ob man den Salamander schon mal fotografiert hat. Gruß Marko
Geheimer Wanderer
Ich bin immer froh wenn ich einen Feuersalamander sehe - meist sind sie ja im Verborgenen und man kann den Bestand schlecht einschätzen. Grüße Karsten
Mehr hier
Feuersalamander (Salamandra salamandra)
seit paar tage sind die wieder unterwegs. lg mirko
Mehr hier
Salamandra salamandra
Hallo, diesen Feuersalamander entdeckte ich kurz nach Sonnenaufgang, als ich mich gerade zum Pilze pflücken aufmachte. Beste Grüße, Rene
Mehr hier
Salamandra salamandra
Wir haben bei uns nur noch sehr wenige Standorte wo die Feuersalamander vorkommen. Aus dem Grund freue ich mich besonders drüber das ich einen fotografieren konnte.
Mehr hier
~Blacky~
Hallo zusammen, in diesem Jahr hat es nun endlich einmal geklappt und wir konnten unseren Urlaub in den Bergen verbringen. Ziel war das Glocknergebiet in Österreich und wir konnten einen wunderschönen Urlaub dort verbringen. Das Bergfieber hat uns nun auch erwischt und auch im nächsten Jahr geht es ganz sicher wieder in die Berge. Die Landschaft und der Artenreichtum ist einfach überwältigend und man kann sich als naturverbundener Mensch dieser Faszination nicht entziehen. Trotz Handicap (Muskel
Mehr hier
Salamandra salamandra
Hallo Zusammen diese Salamander Dame hier habe ich beim Larven absetzen erwischt und aus sicheren Abstand konnte ich paar schöne Naturbilder machen ! lg mirko
Mehr hier
Salamandra salamandra
hallo zusammen eine echte frontale wahr hier leider nicht drin lg mirko
Mehr hier
Salamandra salamandra
Die junge Generation ist seit paar tage in Wäldern zu finden lg mirko
Mehr hier
Salamandra salamandra
seit vorgestern sind die wieder da die Feuersalamander lg.mirko
Mehr hier
Feuersalamander (Salamandra salamandra)
Hallo, immer wieder schön anzusehen diese farbenprächtigen Tiere. Die Salamander lassen sich an Hand der Zeichnung, die bei jedem Exemplar verschieden ist, sehr gut auseinanderhalten und zu identifizieren. In unserer Gegend sind sie noch relativ häufig anzutreffen, wenn man sich etwas mit der Lebensweise beschäftigt. Viele Grüße Marko
Mehr hier
~Salamandra salamandra terrestris~
Hallo zusammen! Während der letzten Tage war ich unterwegs, um Feuersalamander zu suchen. In Deutschland gibt es zwei Unterarten des Feuersalamanders: S.s. salamandra und S.s. terrestris. Ganz grob kann man sagen, dass bei S.s. terrestris die Punkte auf dem Rücken annähernd zwei Linien ergeben, S.s. salamandra ist einfach nur gepunktet. In NRW kommt weitgehend nur terrestris vor, allerdings gibt es auch hier Kontaktzonen zwischen den beiden Unterarten. So konnte ich auf einer Tour einen Salamand
Mehr hier
~ der Bergsteiger ~
Wie an der Eiger Nordwand muss sich so ein Salamander hier vorkommen. Mein letztes Bild von der "grünen Wand" war sicher etwas abstrakt, hier einmal eine Situation, wo der Feuersalamander einen Porphyrfelsen hinaufklettert. Es ist der natürliche Lebensraum in Bachtälern des Thüringer Waldes. Als Klüftenbewohner sucht er aktiv Spalten und Klüfte auf. Dieses Verhalten wollte ich mit dem Foto dokumentieren. Derzeit haben wir gutes Salamanderwetter und die Tiere sind sehr aktiv.
Mehr hier
~Herbst im Tal der Feuersalamander~
Hallo zusammen, heute war eigentlich ein wenig Sonne angesagt,diese blieb aber leider hinter dem dichten Hochnebel verborgen. Trotzdem sind bei den noch relativ milden Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit einige Feuersalamander auf dem Weg in ihre Winterquartiere anzutreffen. Wolfgang Hock und ich machten uns deshalb heute auf,um ein paar Aufnahmen dieser faszinierenden Tiere zu machen. Solch eine Lebensraumaufnahme hatte ich schon sehr lange auf dem Wunschzettel und heute hat es endlich gekl
Mehr hier
~ grüne Wand ~
Was will man bei dem Schmuddelwetter anderes machen als nach den Regenmännchen zu schauen. An den mit Moosen und Flechten bewachsenen Porphyrfelsen klettern die Feuersalamander wie kleine Bergsteiger entlang. Als Klüftenbewohner suchen sie aktiv die Felsspalten auf. Bei Nieselregen und Wasser von unten und oben habe ich versucht die Stimmung an der Felswand einzufangen. Bin gespannt wie das etwas andere Regenmännchen bei euch ankommt.
50 Einträge von 113. Seite 1 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter