Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 389. Seite 7 von 8.
Dieses Bild möchte ich noch zeigen, denn die Aufnahme habe ich jetzt erst richtig gesehen. Diese junge Blessgans verliert gerade eine Feder. Ich denke, trotz langweiligem Hintergrund, kann ich diese Aufnahme unter der Rubrik "dokumentarisches" zeigen
Mehr hier
Bedeckter Himmel Gestern am Bramfelder See... ich musste aber unbedingt das 300er meines Kollegen testen... Da kam mir die Aktion bei den Graugänsen gerade recht.... Die kamen direkt auf mich zu...
Mehr hier
Ich habe noch einige Sonnenuntergänge. Hier noch einer und dann noch einer. Ich hoffe die langweilen nicht.
Mein 2. Foto hier im Forum. Entstanden auf der Bislicher Insel am vergangenen Wochenende beim Workshop „Wildgänse am Niederrhein“ mit Franz Ludenberg und Dirk Vorbusch. Freue mich über viele konstruktive Kommentare, da ich noch viel lernen muß.
Mehr hier
Diese Saatgänse (damit nicht immer nur Blessgänse drauf sind) konnte ich aus ca. 25 Meter Entfernung fotografieren. Ich denke so etwas ist nur am Niederrhein möglich. Ist das Bild nun vom "beeinflusste Natur" oder nicht? Denn ohne die niederrheinische Kulturlandschaft wären die Gänse hier nicht so zahlreich.
Mehr hier
Blässgans-Versammlung in der Niederung der Unteren Havel. Dank an Uwe für die Erklärung zu den klötzchenförmigen Farbverläufen im Himmel. Die JPEG-Komprimierung war zwar schon ziemlich schwach, aber das reichte wohl nicht. Diesmal nur mit "Mini-Klötzchen"
Mehr hier
Aufgenommen im Vogelschutzgebiet Stadecken-Elsheim, Rheinhessen.
Momente in der Natur http://www.vorbusch.de Wildlife Neben dem farblich schönen Umfeld gefällt mir an dieser Aufnahme der sichtbate Atem der Gans besonders gut. Es war heute ja auch ein eiskalter Morgen.
Mehr hier
Ja die Wildgänse Saison nähert sich dem Ende... Deswegen noch mal zwei von mir die ich aus meiner Reihe am gelungensten finde.
Mehr hier
Damit keine Entzugserscheinungen entstehen - hier nochmal eine landende Blessgans. Diesmal etwas von der Seite. Ausschnitt.
So sieht es aus, wenn sich mehrere hundert arktische Gänse erheben.
Auch diese Blessgans stammt vom letzten Wochenende am Niederrhein. Ausschnitt.
Diese beiden landenden Blessgänse stammen ebenfalls von heute morgen. Leichter Ausschnitt.
Diese Aufnahme einer landenden Blessgans konnte ich heute Vormittag machen. Leichter Ausschnitt.
Am Rhein bei Kleve
Meine ersten Gehversuche mit 800mm. Spontan aus dem Autofenster für mich zur Zeit noch nicht unter Kontrolle zu bekommen.
Mehr hier
Eine weitere Flugstudie vom Niederrhein. Das "Bild" vor meinen geistigen Auge zeigt fliegende Gänse in der Landschaft bei weichen Licht, tiefstehender Sonne ... Ein Schritt hin zu diesem Bild ...
Mehr hier
Die diesjährige Gänsesession versuche ich zu nutzen, Flugstudien zu erhalten. Die Aufnahme entstand am Niederhein. PS: Ich habe versucht eure Tips zur EBV zu beachten.
Mehr hier
Ein Versuch die Morgenstimmung am Niederrhein einzufangen und die Gänse in der Landschaft zu zeigen.
Foto bei Schenkenschanz Kreis Kleve
Am Niederrhein ist, wie ihr merkt, Gänsezeit. Deshalb muss ich mal wieder ein Gans reinstellen.
Aufnahme vom 15.12.2007: Die Blessgänse hatten wir bei dieser Aufnahme schon länger beobachtet. Wir warteten bereits darauf, dass sie irgendwann einmal auffliegen. Alles ist vorbereitet - die Kamera ist ausgerichtet, ISO-Zahl und Verschlußzeiten sind voreingestellt, der Aufnahmemodus steht auf Serienbild im High Speed - es ist spannend! - die Gänse recken ihre Hälse!! - jeden Moment kann es passieren!!! - stören sich die Gänse an uns, fühlen sie sich unsicher...??? - ein vorbeifahrendes Auto - n
Mehr hier
Hier mal zwei vor einer anderen Kulisse. Ok ich weiß technisch nicht gut aber ich finde die Szene schön.
Dieses Bild war das letzte Bild des Tages vom "Gänseshooting" in den Rieselfeldern von Münster Anfang Januar.
Mehr hier
..Gänse Gesehen morgens an der Walsumer Anlegestelle,
Mehr hier
Momente in der Natur http://www.vorbusch.de Wildlife Aufgenommen zusammen mit Franz Ludenberg während unseres Workshops "Wildgänse am Niederrhein" P.S.: Für den Februartermin sind noch Plätze frei, weiteres unter http://www.vorbusch.de
Mehr hier
Aufnahme vom 16.12.2007: In großen Scharen haben sich die arktischen Gänse Mitte Dezember bei uns versammelt. Wenn in einem solchen Schwarm manchmal mehrere tausend Gänse auf einmal auffliegen, heißt es, in Deckung zu gehen. In großen Mengen fallen dann auch die Gänseküttel vom Himmel. VG, Ralf unsere website: http://www.rkistowski.de .
Mehr hier
Aufnahme vom 08.12.2007: In den letzten Wochen haben einige 10.000 Wildgänse, darunter vor allem Blessgänse den Niederrhein erreicht. Man merkt von Woche zu Woche, wie die Bestände noch weiter zunehmen. Die abgebildete Gans löste sich aus einem ganzen Trupp und bot uns auf der leichten Anhöhe ein schönes Motiv. unsere website: http://www.rkistowski.de
Mehr hier
Diese Abendstimmung mit den vielen ruhenden Vögeln habe ich Mitte Dezember in den Rieselfeldern von Münster fotografiert.
Momente in der Natur http://www.vorbusch.de Wildlife Aufgenommen an einem schönen Wintermorgen mit Franz Ludenberg
Mehr hier
Heute Morgen war ich für dieses Jahr wohl das letzte Mal fotografiermäßig am Niederrhein unterwegs. Neben anderen Motiven konnte ich diese landende Blessgans ablichten. (Ausschnitt)
Diese landende Blessgans konnte ich am Wochenende forografieren. (Ausschnitt)
Diese Aufnahme konnte ich heute, bei nicht ganz optimalem Licht von einer fliegenden Blessgans machen.
Diese Graugansfamilien, die gerade auf dem Weg zum Wasser waren, konnte ich im vergangenen Frühjahr am Neusiedlersee fotografieren. Am Neusiedlersee kommt ja bekanntermaßen die östliche Art vor.
Auch auf meiner kurzen Sonntagstour entstanden. Ich experimentiere damit noch.
Es ist doch ein toller Anblick wenn die nordischen Wintergäste hier am Niederrhein so friedlich Nahrung suchen können. Da möchte ich doch noch mal an Dieter Damschens Aufruf erinnern und sich doch an der Petition zum Schutz der Gänse zu beteiligen. Dies könnt ihr unter http://www.gaensefreunde.de nachlesen und mitmachen. Viele Grüße HG
Mehr hier
Nach dem Baden flog ganz plötzlich ein Trupp nach dem anderen wieder weg zu den Futterplätzen. Dabei kamen sie direkt auf mich zugeflogen. So konnte ich richtig "draufhalten".
Mehr hier
Diese Blessgänse hatten Spaß beim Baden, das kann man gut erkennen. Und ich stand (ungetarnt neben einem Fahrradweg) dabei.
Heute habe ich auch mal versucht einen zu wischen. Das ist u.a. herausgekommen.
Diese Rothalsgans konnte ich heute nachmittag fotografieren. (Ausschnitt)
Nun möchte ich auch noch ein Bild mit Blessgänsen ins Forum stellen. Diese Gänse starteten gerade um zu anderen Kollegen und deren Futterplatz zu fliegen.
Aufnahme vom 24.11.2007: An der Rheinfähre versammelt sich in den Wintermonaten alljährlich eine große Anzahl an Höckerschwänen. Besonders morgens, aber auch abends kommen sie von den umliegenden Rheinauen eingeflogen. Die Landung der großen Vögel ist immer wieder beeindruckend... VG, Ralf jetzt online: http://www.rkistowski.de .
Mehr hier
Heute nachmittag gegen 14.30 hatte ich das Glück, diese Blessgans die sich nach dem Putzen die Flügel reckte, zu fotografieren.
Nun kommen sie täglich eingeflogen. Am Niederrhein verbringen ca. 150.000 bis 200.000 nordische Wildgänse die Wintermonate.
Nun sind die ersten nordischen Gänse wieder am Niederrhein eingetroffen. Jetzt fängt es wieder an interessant zu werden.
Arktische Gänse am Niederrhein Bald ist es wieder soweit: die ersten Gänse sind bereits am Niederrhein angekommen und gegen Mitte Dezember werden es allein im Kreis Wesel ca. 100.000 Gäste aus dem hohen Norden sein. Zur fotografischen Annäherung biete ich zwei Workshops an, bei denen man gute Gelegenheit bekommt, an den richtigen Plätzen und zur richtigen Zeit mit professioneller Unterstützung Wildgänse zu erleben und zu fotografieren. Jeweils vom 13. bis zum 16. Dezember 2007 oder vom 10. bis z
Mehr hier
Sie scheinen wieder zahlreicher zu werden"Dachte Ich Mir"am gestrigen Tage.Angelockt durch Ihr Ruffreudiges Trompeten konnte Ich meinen Augen kaum trauen als Ich in meinem bevorzugten Revier eintraf.Mindestens 500-600 Kanadagänse haben sich in den Ruhrauen eingefunden u lassen lautstark Ihre Ankunft verhallen. Bis vor drei Wochen konnte ich nur einzelne Populationen sichten die aus max 10 Individuen bestanden u eher zu den Standvögeln bei uns zählen. Gänsehaut bei so vielen Tieren mit
Mehr hier
Aufgenommen am 11.08.2007
ND / Letzten Donnerstag hab ich mich mal um 5 Uhr aus dem Bett geschält um ein paar Tierchen bei Sonnenaufgang abzulichten, als ich im Koog ankamm war leider dichter Nebel, selbst in 10m Entfernung, war maximal diese Sicht möglich aber ich finde das Bild hat durch den Nebel eine ganz besondere Atmosphäre.
Mehr hier
50 Einträge von 389. Seite 7 von 8.

Verwandte Schlüsselwörter