Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Aufgenommen beim Kranichworkshop in Mecklenburg-Vorpommern. Weitere Aufnahmen und Informationen zu meiner Arbeit auf meiner Homepage verlinkt unter: http://naturfotografen-forum.de/object.php?object_id=34 Daten: Kamera Nikon D4s, Optik Nikkor AF-S 4,0 600mm, ISO 500, 1/2500 sec., f7,1, Bel. Korrekt. -0,3LW, Winkelsucher, Reissack.
Mehr hier
Es ist noch ein wenig hin, bis die jetzt etwas schmucklosen Lachmöwen wieder ihr Prachtkleid anlegen.
... am Strand von Ahlbeck, Insel Usedom. Ich mag die Lachmöwen auch sehr.
Mehr hier
Und trotzdem ist mit diesem Ausschnitt das Durcheinander gebändigt! Schönes Wochenende Thomas
Mehr hier
Durch das werfen kleiner Brotstückchen kommt die gesamte Möwenkolonie in Bewegung, diese Lachmöwe konnte ich dann bei Ihren Flugmanövern ablichten.
...gibt es eine treffendere Beschreibung ihres opportunistischen unsteten Wesens? - Da Lachmöwen zur Zeit im Forum ein wenig in Mode gekommen zu sein scheinen, habe ich mir gedacht, ich könnte auch noch mal einen Bildbeitrag beisteuern. Ich hoffe, er gefällt Euch. LG Holger
Mehr hier
Immer auf Zack wie man sie kennt, unsere lieben Lachmöwen. LG Holger PS Kleine Kommentierungshilfe für Euch, HG-Gestaltung und Bildschnitt waren nicht zu ändern. Ich weiß das es eng ist und monoton im HG.
Mehr hier
Schöne Tage waren das mit Freunden der Jugend GDT an der Ostsee Küste. Dabei wurden nicht nur neue Freundschaften gegründet, sondern natürlich auch kräftig fotografiert. Neben den Kranichen und den Hirschen waren auch die Vögel am Strand sehr interessant. Hier eine abhebende Lachmöwe.. Wildlife, Deutschland, 2013 Beeinflusst mithilfe von Brötchen Titel ist ein Insider und damit sinnfrei!
Mehr hier
Hier mal ein Bild, am Wagejot aufgenommen, dem man seinen Entstehungsort bestimmt nicht ansieht.
Hallo lautstark und ausdauernd verteidigte diese Lachmöwe ihren Sitzplatz auf einem Holzpfahl. Aufgefallen ist mir dabei die Pose, in der die Möwe über eine sehr lange Zeit verharrte - das sah sehr anstrengende aus Gruß Leon
Mehr hier
Serie mit 0 Bildern
Hallo zusammen, letzten Frühling hatte ich die Möglichkeit bei einer Brutkolonie einige Aufnahmen von Lachmöven bei der Aufzucht Ihrer Jungen zu machen. Eine Auswahl der Bilder möchte ich Euch im Laufe der nächsten Tage/Wochen zeigen. Gruß Stephan
Mehr hier
Diese Lachmöwe habe ich in den Osterferien beim Flug über einer Lachmöwenkolonie fotografiert. Bei den weißen Flecken im Hintergrund handelt es ich um weitere Lachmöwen der Kolonie. Viel Spaß beim Betrachten!
Die jungen Lachmöwen sind zwar Nestflüchter, laufen aber in der ersten Zeit mit anderen in der Nähe des Nestes herum. Zur Fütterung jedoch, sind sie alle schnell wieder zur Stelle.
Aufnahme vom 24.04.2010: Im direkten Vergleich mit einer Lachmöwe wird deutlich, wie klein Zwergseeschwalben tatsächlich sind... VG, Ralf unsere website: http://www.wunderbare-erde.de .
Mehr hier
Aufnahme vom 02.09.2009: Lachmöwen leben regelmäßig in größeren Kolonien zusammen. Die Gemeinschaft mit den anderen Vögeln gibt ihnen Schutz - gleichzeitig legen sie allerdings Wert auf eine gewisse Mindestdistanz zu ihren Nachbarn - das Ganze manchmal ziemlich lautstark... Oft ist es Nahrungskonkurrenz, weswegen sie andere Vögel fernhalten, manchmal vermutlich aber auch ganz einfach ihr Bedürfnis nach ausreichend Bewegungsfreiheit, die sie z.B. benötigen, wenn sie mal fluchtartig auffliegen müs
Mehr hier
Am Sonntag wurde es mir im Tarnzelt, bzw. im Garten zu eng. Ich musste einfach mal raus und Flugaufnahmen machen. Leider gingen nur Möwen. Aber was solls, Meisen aus dem Tarnzelt oder Möwen im Flug - Hauptsache es macht Spaß.
Moin, Ende April war es an der Nordsee tageweise schon richtig warm - zu warm. Diese hechelnde Lachmöwe am Brutplatz in einer Kolonie konnte ich am 26. April 2009 am Eidersperrwerk fotografieren - kein leichtes *Geschäft* das Brüten, es fordert den Vögeln schon einige Mühen ab. Durst und Hitzestau, bis man vom Partner abgelöst wird, gehört für einen Bodenbrüter auf offenen Flächen beizeiten dazu. Hoffe es gefällt und Grüße, Thorsten PS: Kein Bild von wirklich *berauschender Qualität* - eher von
Mehr hier
Das letzte Bild für meine Serie - damit soll's aber erstmal gut sein mit den Lachmöwen Hier habe ich versucht, die Aufregung der Möwen einzufangen, sobald freundliche Zeitgenossen am Teich ihre Brotreste entsorgen. An dem Teich in der Kölner Innenstadt, an dem die Aufnahmen entstanden, kommen ziemlich regelmäßig Passanten mit Futter für die Wasservögel vorbei... Ich hoffe es gefällt ein wenig, Grüße, Lukas
Mehr hier
Bei diesem Bild zögere ich ziemlich. Tonne oder nicht? Naja, immerhin vielleicht als Weiterführung meiner Lachmöwenserie ganz nett... Grüße, Lukas
Mehr hier
... das Motiv dürfte ja hinlänglich bekannt sein... Guten Rutsch! Grüße, Lukas
Mehr hier
Serie mit 6 Bildern
Eine Lachmöwe beim "Aufsetzen" auf dem Wasser... mit dem Licht kurz vor Sonnenuntergang hatte ich Glück. Nun ist es wieder matschig grau draußen. Ich mag die hier gezeigte Pose - mir scheint sie sowohl Ruhe auszustrahlen als auch die elegante Bewegung des Möwenflugs. Würde dazu gerne weitere Meinungen hören und hoffe, dass die Aufnahme ein wenig Gefallen findet! Grüße, Lukas
Mehr hier
Hallo Forum! Mit diesem Bild zweier Lachmöwen möchte ich euch allen ein frohes Fest und besinnliche Weihnachtstage wünschen! Liebe Grüße, Lukas
Mehr hier
Wann hat man in der Kölner Bucht schon mal ein solches Schneegestöber... Da musste ich gestern gleich mal raus, u.a. diese Aufnahme ist dabei entstanden. Ich hoffe sie gefällt Grüße, Lukas
Mehr hier
Lachmöwe im Winterkleid (Fotografisch ein Glücksfall, weil durch den reflektierenden Schnee Licht von unten kommt.)
Mehr hier
Hallo, nachdem es in der letzten Zeit so unglaublich schöne Bilder von Silberreihern gab, unter denen sich auch ein "Goldreiher" befand, liegt die Analogie nahe, diese Möwe mal "Goldmöwe" zu nennen - denn eine Silbermöwe ist es ja definitiv nicht! Ja, ich dachte mir, ich lege einfach noch mal nach, nachdem .Der Schrei. nicht auf allzuviel Interesse und Zustimmung gestoßen ist. Vielleicht geht es Euch ja mit diesem etwas klarer gestalteten Bild etwas anders. Hier habe ich das
Mehr hier
Frei nach Edvard Munch ....
Mehr hier
... im Falle der Vögel: *Liebe geht durch den Kropf* Während der Brutzeit kommt es bei vielen Vogelarten vor, dass sich die Partner gegenseitig füttern. So z.B. bei der hier abgebildeten Lachmöwe. Das Brüten ist ein anstrengendes Geschäft und muss möglichst 24 Stunden am Tag kontinuierlich durchgeführt werden. Bei der Lachmöwe lösen sich Männchen und Weibchen ab. Der Partner sorgt dann in der Zwischenzeit für sich selbst, aber auch für den/die "Brütende(n)". Das Futter wird dann im Kro
Mehr hier
In den Rieselfeldern von Münster sind zur Zeit viele Lachmöwen und Kiebitze zu sehen. Immer wenn ein Greifvogel vorbeikommt, fliegen sie voller Panik auf und drehen ein paar Runden. Das ist die Chance für Flugaufnahmen.
Diese Lachmöwe konnte ich im März gegen Abend fotografieren. Gruss, Richard.
Mehr hier
Aufnahme vom 14.02.2009: Lachmöwen sind dankbare Fotomotive. Zum einen sind sie hübsch anzusehen, zum anderen bei uns am Rhein auch allgegenwärtig. Vor allem aber haben sie nur eine geringe Fluchtdistanz und lassen so einiges an fotografischen Experimenten zu. VG, Ralf unsere website: http://www.wunderbare-erde.de .
Mehr hier
Am letzten Samstag fotografiert.
Aufnahme vom 01.02.2009: Es schien uns, als ob die gesamte Lachmöwenkolonie auf dem Eis Versammlung hat. Immer noch fliegen weitere Vögel ein. Irgendwie hielten sie sich dann alle der Graugans im HG zugewandt. Lachmöwen leben ganzjährig in großen Kolonien zusammen, denen sich oft mehrere hundert Individuen anschließen. Besonders auffällig sind im Früjahr die Brutkolonien, in denen es macnhmal hoch her und dabei auch lautstark zugeht. VG, Ralf unsere website: http://www.wunderbare-erde.de .
Mehr hier
Aufnahme vom 01.02.2009: An der Eiskante bot uns die Möwe ein schönes Motiv. Noch trägt sie ihr Schlichtkleid, bei dem nur die Augen und Schläfen dunkel gefärbt sind. Dafür ist allerdings die Schnabelspitze schwarz. Im Prachtkleid wird es genau anders herum sein: Der Kopf wird eine schwarzbraune Farbe annehmen, die nur durch einen schmalen weißen Rand hinterm Auge unterbrochen wird. Gleichzeitig wird der Schnabel die schwarze Farbe verlieren... manchmal ist es schon merkwürdig, was sich die Natu
Mehr hier
Ich habe eben noch einmal nachgesehen und festgestellt, dass dieses Bild das Bild Nr.129 von einer Lachmöwe hier im Forum ist. Die meisten Aufnahmen sind Flugaufnahmen. Eine fischende Lachmöwe war nicht dabei. Deswegen zeige ich es hier einmal vor. Es enstand Silvester am Ostseestrand in Zingst.
Fliegende Lachmöwe - wild
Diesen Lachmöwenschwarm habe ich im letzten Monat auf Rügen fotografiert.
Diese auf der Ostsee wellenreitenden Lachmöwen habe ich in Dranske auf Rügen fotografiert.
2 Lachmöwen beim Tanz in der Luft
Hier ein Bild, das ich schon länger im Kopf und nun endlich auch im Kasten habe. Ich bin unsicher, ob das Bild mit dem Hochhaus hier ins Forum passt. Da die Lachmöwen aber sehr anpassungsfähig sind, und immer mehr auch unsere Städte bevölkern, habe ich sie ja doch in ihrer "natürlichen Umgebung" fotografiert - ich traue mich einfach. http://www.woerrlein-naturfoto.de
Mehr hier
Mal eine "klassische" Ansicht Beeinflusst, weil natürlich jemand fütterte - und EBV mehr, weil ich die Sättigung im Himmel selektiv etwas erhöht habe. LG, Lukas
Mehr hier
Ein freundlicher Mensch schmeißt altes Brot ins Wasser, sofort kommen die Möwen und mit ihnen der Fotograf Ich habe mal versucht, das Chaos, wenn sich 10 Vögel auf einen Krümel stürzen, irgendwie rüberzubringen, anstatt das 1000. Foto einer einzelnen Möwe im Flug zu schießen. Spätere, "klassische" Aufnahmen dieser Szene mit Sonne im Rücken und sehr tiefer Perspektive sind nicht so gut geworden (meist wegen falschem Fokus)... aber dieses gefällt mir gar nicht schlecht... bin auf weitere
Mehr hier
Nichts spektakuläres....nur eine Lachmöwe, in den Herbstferien auf Texel fotografiert.
Auf dem Rückweg von Texel von der Fähre aus fotografiert.
Niederlande, 11.06.2006: Durch das bräunlich gefleckte Dunenkleid sind die Möwenküken in der bodennahen Vegetation gut getarnt. Durch das laute Geschrei der Jung- und Altvögel ist die Lachmöwenkolonie als solche jedoch nicht zu überhören...
Mehr hier
Möwe beim abendlichen Flug über den Steg - nix besonderes, aber mir gefällt das schöne Gefieder der Möwe.
Das ist nicht mein erster Mitzieher, aber der erste, den ich wage euch zu zeigen. Ich bitte sehr um Kritik, obwohl ich weiß, dass es bei dieser Art von Fotografie schwer ist.
Mehr hier
Lachmöve mit Küken. Der Untergrund ist noch nicht wieder ganz ND. Ein Bild für meine Serie Tiere und Umgebung. Keine **-Bewertung
Mehr hier
ND - Ein Naturdokument - nicht arrangiert oder manipuliert Daten: Kamera Nikon D2H, Optik Nikkor AF-S 2,8 300mm mit TC-20E (600mm), ISO 200, 1/500 sec., f9, Bel. Korrekt. -0,3 LW, Stativ Berlebach Uni 15, Bildbearbeitung DRI
Mehr hier
ND - Ein Naturdokument - nicht arrangiert oder manipuliert Daten: Kamera Nikon D2H, Optik Nikkor AF-S 2,8 300mm mit TC20E (600mm), 250 ISO, 1/1000 sec., f10, Bel. Korrekt. -1,0 LW, Stativ Berlebach UNI 15
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter