Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 439. Seite 7 von 9.
Hi, ich dachte mir ich zeige mal ein Bild aus meinem neuen Fotoprojekt, das sich mit Mooswelten beschäftigt. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hallo, wenig bis keine Zeit zum Fotografieren zu haben hat den Vorteil, endlich mal alle möglichen Fotos zu zeigen, die hier auf der Festplatte rumliegen und die bisher aufgrund aktuellere Fotos nicht von mir hochgeladen wurden So auch dieses Bild unseren japnischen Ahorns im Herbst. Habe eine Weile suchen müssen, bis ich ein paar Blätter an einem pasenden Ast gefunden habe, die den richtigen Abstand zum restlichen Blätterdach hatten. Ich bin gespannt, was Ihr zu dem Bild sagt! viele Grüße, Magd
Mehr hier
Große Heidelibelle Weibchen - Sympetrum striolatum II Emsdettener Venn - Hochmoorgebiet im Nordmünsterland
Mehr hier
Gemeine Heidelibelle - Sympetrum vulgatum II Jetzt in interessanterer Haltung, oder? Emsdettener Venn - Hochmoor im Münsterland
Mehr hier
Das Bild ist zwar eine Konserve, mir persönlich gefällt es jedoch immer wieder. Zu sehen ist der Blick über die Salzastern zum Oberen Stinkersee im Seewinkel. Viel Spaß beim Betrachten, Gerhard
Mehr hier
... wurde die Natur heute morgen, als die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fielen. Ich hatte überhaupt nicht mehr damit gerechnet, den Raureif fotografieren zu können. Eigentlich interessiere ich mich hier wiederum für Farben und Formen. Ich hoffe, ich habe das Bild dennoch bei Pflanzen und Pilze richtig einsortiert.
Mehr hier
Ich habe mal ein kleines Experiment mit ein paar Blättern gemacht. Mir gefallen die Farben und das Verschwommene sehr gut. Bin auf eure Meinung gespannt. L.g. Anna-lena
Mehr hier
leuchtete das Laub dieses Busches im letzten Licht der herbstlichen Sonne. Bei diesem trüben Grau in der letzten Zeit entsteht bei mir immer mehr der Wunsch nach Farbe. Deshalb möchte ich euch wünschen, dass das nächste Jahr viel Farbe in euer Leben bringt und euch alles Trübe vergessen lässt. LG Anne
Mehr hier
Ohne es zu wissen habe ich diesem Baum ein Denkmal gesetzt. Ein mächtiger Frühjahrssturm ist ihm zum bald darauf Verhängniss geworden.
Die Früchte des Schneeballs erinnern mich irgenwie an die leuchtenden Kugeln des Weihnachtsbaums. Daher habe ich dieses Motiv für meine diesjährigen Weihnachtsgrüße ausgewählt. Ich bedanke mich bei allen Forumsmitgliedern für die netten Kontakte und Fachsimpeleien und bei den Betreibern und Adminstratoren für ihren unermüdlichen Einsatz. Möge uns das Forum noch lange erhalten bleiben. Schöne Feiertage und wie immer "Viel Spaß beim Betrachten!"
Mehr hier
... hat der Nebel den Blick auf das Karwendel. ein paar minuten später --> klicken ...
Mehr hier
Auf einem Sandstrand in Korsika entdeckte ich diese einsamen Mohnblumen die sich so gar nicht den komfortablen Standplatz ausgesucht hatten. Mit dem Schnitt habe ich einiges probiert aber nichts hat mir besser gefallen als so, obwohl es doch ziemlich mittig ist
Mehr hier
Ach was war das für ein herrlicher Morgen. Die Luft angenehm warm und trocken, der Himmel so blau, wie hoch oben in den Bergen und dazu eine angenehme Brise Wind. Genau richtig um das neue alte Objektiv zu nehmen. Da stand ich nun, inmitten eines Kornfeldes, vor mir einige Mohnblumen und rings herum flogen die Bienen von einer Blüte zur anderen. So wartete ich hockend im Kornfeld auf die nächste Biene. Das Getreide und der Mohn schwankten im Wind, was die Arbeit erschwerte. Für den Polfilter
Mehr hier
Immer noch findet man vereinzelt bunte Blätter an den Bäumen und Büschen, die der Natur noch etwas Farbe schenken. Ich hoffe, dieser vielleicht letzte Gruß des Herbstes, gefällt nicht nur mir . LG Anne
Mehr hier
... die habe ich schon wieder vergessen. Trotzdem erinnert mich dieses Bild daran.
Hi, seit langem wollte ich mal wieder ein Bild ins Forum laden, aber irgendwie vergesse ich es immer, wenn ich den ganzen Tag arbeite. Hier also nun ein Bild des endemischen Gomera-Geckos (Tarentola gomerensis). Aufgenommen auf Gomera, nach Sonnenuntergang. Für mich waren diese Tiere absolut faszinierend. Außerdem wollte ich euch darauf aufmerksam machen, dass ich meine La Gomera und meine Madeira Galerie auf meiner Homepage online gestellt habe. Ich freue miich, wenn ihr vorbei schaut. Ich hoff
Mehr hier
Lanzarote ist ja eine Vulkaninsel auf der noch 1730-1736 und 1824 Vulkane ausgebrochen sind. Dadurch findet man dort riesige Flächen die nur mit Lava bedeckt sind. Zudem findet man Ecken an denen ein Vulkan neben dem anderen zu finden sind. Je nach Sonnenstand leuchten diese Vulkankegel in den unterschiedlichsten Farben. Einfach eine beeindruckende Landschaft. Diese Foto entstand in der Mittagszeit. Eigentlich nicht der richtige Zeitpunkt um gute Fotos zu machen, aber diese Rottöne leuchten gera
Mehr hier
Ich war heute mal wieder an meinem derzeitigen Lieblingsspielplatz. Der Herbst schreitet mit grossen Schritten voran. Viele Blätter sind schon abgefallen. Viele Bäume sind kahl. Mit diesem Bild möchte ich den Charakter des Herbstes ausdrücken, seine Form, Farben und Vergänglichkeit. Freu mich, wenn Euch das Bild gefällt und Ihr damit was anfangen könnt.
Mehr hier
Serie mit 3 Bildern
Ein Versuch, die oft so kräftigen, leuchtenden Farben der Natur im Bild festzuhalten...
Mehr hier
Das herbstliche Rot begeistert mich zur Zeit im Farbenfeuerwerk am meisten. Mit diesem Bild melde ich mich zurück von meiner längeren Forumspause, mit ein wenig mehr Zeit als den Sommer über. Den Herbst mit seiner nebligen Atmosphäre empfinde ich als eine verträumte Zeit - träumen von vergangener Wärme und sanft eintauchen in das sinnliche Farbspektakel jetzt. Ich hoffe, meine herbstliche Inspiration gefällt euch.
Mehr hier
Hi, immer wenn ich den Blick dieses Fuchses sehe, denke ich mir, irgendwie ist das ein lisitger Fuchs. ;) Aufgenommen habe ich ihn in den aller letzten Sekunden/Minuten des Abendlichtes direkt am Meer. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
..so denke ich aber so richtig wohl war mir nicht in meinem Versteck. Nach vielen Stunden des Ansitzens, was auch oftmals für die Katz war gelangen mir ein paar Aufnahmen von diesen prächtigen Burschen.
Mehr hier
erzeugt die Sonne hier bei diesem einzelnen Blatt. Mir gefiel es, weil es wirklich schon von weitem wie ein Leuchtfeuer strahlte. liebe Grüße Thomas
Mehr hier
Sicher ein streitbares Bild, aber ich versuchs mal damit... Bei der Kategorie bin ich nicht ganz sicher, ich denke es steht zwischen Pflanzen und Farben&Formen. Danke fürs Ansehen und evtl. Kommentieren! LG Jens
Mehr hier
Es geht weiter mit meinem Essigbaum wie versprochen. Mich haben die verschiedenen Farben je nach Einfall des Sonnenlichtes fasziniert. Liebe Grüße Christine PS Ich habe unten ein unscharfes Ästlein gestempelt.
Mehr hier
Rotkehlchenportrait auf einem Stein
Ein traumhafter Sonnenaufgang. Ich hoffe es gefällt.
Es wird eine kleine Serie vom Essigbaum im Oktoberlicht. Liebe Grüße Christine
Mehr hier
Der goldene Oktober zaubert die schönsten Farben - das tut gut für die Seele. Liebe Grüße Christine
Mehr hier
... zu den ganzen Fliegenpilzbildern noch eines von mir. Mir selbst gefällt vor allem die Stimmung (im Bild und am Ort) und ich bemerkte an dem Tag gar nicht wie schnell es schon Abend war. Dies ist eines der letzten Bilder, bevor ich meine Zelte abbrach...
Ich hatte einfach mal wieder Lust auf etwas Abstraktes in Farbe. Vielleicht lässt sich ja der eine oder andere davon ansprechen, nachdem der Herbst inzwischen auch schon seine "schmuddelige" Seite gezeigt hat. VG, Pascale
Mehr hier
Glücklich, Polarlichter in einer vollkommen unterschiedlichen Form und Intensität in so kurzer Zeit mehrmals erlebt zu haben, möchte ich Euch dieses Foto aus dem Jotunheimen nicht vorenthalten. Hier befanden wir uns scheinbar im Zentrum eines auftreffenden Sonnensturms. Die Lichter bewegten sich davon ausgehend mit sehr hoher Geschwindigkeit in alle Himmelsrichtungen. Viele Grüße Jens
Mehr hier
Der herbstliche Farbenrausch nimmt mich schon voll gefangen! An diesen roten Liebesperlen habe ich mich so richtig ausgetobt, und wer meint, da hätte ich wohl den Sättigungsregler entschieden zu weit nach rechts gerissen, dem sei versichert: ich bin sogar noch in die Gegenrichtung gegangen und habe etwas Sättigung raus genommen, weil mir dieses knallige Rot doch fast zu reißerisch erschien. Da wurde ich dann doch sehr lebhaft an Wolfs "Blutbad" vom letzten Jahr Die Bremsen. haha ...?r
Mehr hier
Bei einer Radtour stieß ich auf einen mir bisher unbekannten, kleinen Pilz. Ich denke, dass es sich um eine Art Saftling handeln könnte, aber ich bin mir nicht sicher. Deshalb: WER KANN MIR BEI DER BESTIMMUNG HELFEN? Seid lieb gegrüsst Sarah
Mehr hier
...entdeckte ich diese rote Beere des Maiglöckchens. Ich kam gestern endlich wieder zum Fotografieren (leider nur dieses WE, ab Mo wird wieder fleißig gelernt^^). Ich freue mich schon sehr auf die Zeit nach den Prüfungen, muss ich zugeben.^^ Ich hoffe, es gefällt euch ein wenig. LG Sarah
Mehr hier
Hi, endlich bin ich fertig mit meinen Prüfungen und kann damit beginnen dabei zu helfen, die Kategorie Farben und Formen zu moderieren. Dazu ein "Einstandsbild" von mir für die Kategorie. :) Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Unter den Fotos von Gestern war eines, das ich euch so zeigen möchte, wie es aus der Kamera kam. Ich habe es lediglich verkleinert. Eigentlich ist an dem Bild nichts perfekt, trotzdem gefällt mir die Gesamtwirkung. Ich wünsche euch einen sonnigen Tag :)
Mehr hier
.... bin ich bestimmt, weil von Mohnwiesen kann ich nie genug bekommen. Dieses Jahr hatte ich endlich mal die Gelegenheit mich mit dem Mohn zu beschäftigen.
Mehr hier
habe mich mal wieder seit sehr langer Zeit in was anderem als Vögel und Tiere versucht und fand an einem Waldrand diese Gruppe Roter Fingerhut, hoffe der Wischer gefällt etwas, sollte einem schwindlich werden beim betrachten , "der Rote Fingerhut wird auch in der Pharmazie für Kreislauf-Medikamente genuzt". VG Wolfgang
Mehr hier
shine on... das Licht lässt die unterschiedlichen Entwicklungsstadien leuchten. Zum Teil wirken die Bildelemente abstarkt. Die Kapsel habe ich bewußt in die Schärfeebene gelegt. Es sind einige Mohnbilder momentan im Forum zu sehen. Nun meine Idee, die im Abendlicht auf einem großen Mohnfeld entstanden ist. Auch mich reizt die vielleicht "ausfotografierte" (Dr. M. Schmidt) Mohndarstellung neu zu bearbeiten- das ist eine Herausforderung.
Mehr hier
Dieses Bild konnte ich gestern, auf Tour mit Richard, machen. Ich weiß es ist wirklich richtig kitschig doch es gefällt mir trotzdem. Also noch mal was farbenfrohes von mir. Viele Grüße Mike
Mehr hier
Eine Streifenwanze im Abendwald...
Nichts besonderes, nur etwas Rot im vielen Grün. Ich hoffe ich habe es hier in die richtige Rubrik eingestellt, und es gefällt euch. LG Nicklas
Mehr hier
Nochmal eines vom Winter...genau wie meine anderen. Schönes Dompfaff männchen auf unserem Pfirsichbaum Grüße Heiko
Mehr hier
An die Komikfigur Kojote Karl erinnerte mich dieser Fuchs, als er mit gesenktem Kopf die Strände unsicher machte. Wie ja Rado schon schrieb, war die Jugendgruppe zusammen unterwegs, und auch das hier ist ein Ergebnis von unserem Trip. Auch mir hat es sehr viel Spass gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Treffen. :) LG Hermann
Mehr hier
Hallo, das ist eins meiner ersten Libellenbilder in diesem Jahr. Es war sehr windig, deshalb wohl mehr ein Glückstreffer. Könnte eine Federlibelle sein? Gruß Phillipp
Mehr hier
Bei einem abendlichen Gang am Weststrand des Darß entstanden, als ich mich an Wischern probiert habe . Mir gefiel die Illusion des brennenden Busches.
Mehr hier
Bei uns erreichten die Temperaturen heute das erste mal die 30 Grad Grenze. PUHH Passend zu der Hitze wählte ich den Titel und dieses Foto zum Hochladen aus. ;) Wirklich warm war es an jenem Morgen auf Texel jedoch nicht. Die aufgehende Sonne ließ aber den Nebel über allen Gewässern brennen, so schien es. In einer kleinen Lache, in der Nähe des Wagejots, frühstückten 3 Rotschenkel in aller Ruhe, ohne sich um das Inferno über ihren Köpfen zu scheren. Nach nichtmal 15 Minuten war das Spektakel vor
Mehr hier
Gebt mir Punkte, sprach diese Larve -- und bekam gleich eine ganze Reihe. Ich tippe auf eine Larve des Kartoffelkäfers. Bin mir aber wirklich nicht sicher, zumal ich bisher auf keinem Vergleichsbild einen derartigen Auswuchs gesehen habe. Wobei ich noch nicht einmal weiß, ob das jetzt vorne oder hinten ist. Nachtrag (05.06.2011): Es scheint sich hierbei um die Puppe des asiatischen Marienkäfers zu handeln. Vgl. etwa hier: http://www.sachsen-natur.de/harmonia.php
Mehr hier
50 Einträge von 439. Seite 7 von 9.

Verwandte Schlüsselwörter