50 Einträge von 157. Seite 2 von 4.
Seidenreiher gibt es auf Lesvos zahlreich. Sie stehen oft in tief eingeschnittenen Flüssen. Fotografieren auf Augenhöhe ist fast unmöglich. Also heißt es im 05.00 Uhr aufstehen, sich im Gelände eingraben und den Einflug der eleganten Vögel abzuwarten. Wenn sie dann wenige Meter vor einem vorbeilaufen, sich putzen und schütteln wie hier im Bild zu sehen sowie jagen (folgt später) hat man eigentlich alles richtig gemacht. Die Motivvielfalt auf der griechischen Insel ist enorm, gerade jetzt zur Zug
Mehr hier
Die Aufnahme ist aus diesem Frühjahr: fotografiert habe ich den Seidenreiher während einer kleinen Flussdurchquerung im Alentejo (Süden Pt) aus dem Auto heraus... Der Seidenreiher hat sich von mir nicht bei seiner "Morgengymnastik" stören lassen und genau wie der Schäfer, der hinter mir den Fluss durchqueren wollte, gewartet bis ich ihn auf dem Chip hatte - Danke! LG Klaus
Mehr hier
Hallo, in den Gewässern in Südfrankreich sind die Seidenreiher sehr stark vertreten. Zusammen mit den Seeschwalben nutzten sie die Gelegenheit zum Fischen. In der Nähe von Saintes-Maries-de-la-Mer, in Strandnähe. Gruß, Bernd
Mehr hier
noch eine ausnahme aus dem frühjahr: seidenreiher in s'albufera auf mallorca.
Landender Seidenreiher im Schleichtkleid
Hallo, dieses Bild entstand (auch) auf Teneriffa an einer Steinküste, Ende letzten Jahres. Dieser Seidenreiher war so nahe, dass ich mit 420mm die Füsse abschneiden musste, um ihn so auf die Karte zu bekommen, die Füsse waren aber sowieso nicht sichtbar im Wasser. Die Wellen haben ihn allerdings schon etwas gestört, so dass er mit den Flügeln ums Gleichgewicht kämpfte, was zu dieser Aufnahme führte. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo und noch ein Frohes Neues 2013 ;) Diesen Seidenreiher konnte ich kurz vor dem Jahreswechsel an einer Steinküste Teneriffas beobachten. Er war auf Nahrungssuche und gar nicht scheu, musste aber manchesmal mit den ankommenden Wellen kämpfen. Ich hoffe, euch gefällt er so wie mir die Beobachtung gefallen hat. Gruss Eric
Mehr hier
Seidenreiher (Egretta garzetta) Albufera / Mallorca 2012 Die ganzen Abende an dene ich die Albufera besucht hatte, wünschte ich mir, das ein Seidenreiher doch mal so die Wasserfläche betritt das ich Ihn komplett im Wasser gespiegelt bekomme, das dann auch noch das Licht mit gespielt hat, freute mich besonders...) .
Mehr hier
Seidenreiher (Egretta garzetta) NSG Albufera / Mallorca 2012 ...es war schon richtig interessant diese Fangtechnik zu beobachten, der Seidenreiher scheuchte mit seinen ausgebreiteten Flügel die Fische vor sich her in einer Flachwasserzone. Und dort hatte er sehr leichtes Spiel. Aber nicht für mich, die gefangenden Fische waren so klein und diese waren sofort im langen Reiherhals verschwunden. .
Mehr hier
...im ersten Licht.
Diesen Seidenreiher konnte ich ebenfalls in der Camargue aufnehmen. Er kam nachher auch noch näher, aber ich hatte versehentlich die Fokus Einschränkung auf 10m-∞ eingestellt und so wurden die nachfolgenden Aufnahmen leider unscharf Die drei dunklen Flecken am Ufer stören mich zwar etwas, ich bin jedoch gegen das Stempeln bei Naturfotos und habe sie deshalb so lassen.
Mehr hier
im Donaudelta. Dort sitzen sie gern in den etwas engeren Kanälen.
Ich hoffe das Bild gefällt euch! Bearbeitung: +1/3 EV, Lichter leicht reduziert, leichter Ausschnitt
Mehr hier
Wunderschön seine Schmuckfedern, die ihn fast an den Rand der Ausrottung gebracht hätten. Die Damen anno dazumal wollten eben ganau so hübsch sein wie er hier. Und ich habe beim Beschnitt absichtlich diese mittige Position gewählt.
Mehr hier
Diesen Seidenreiher am frühen Morgen habe ich aus meinem Mallorcaurlaub zu Ostern mitgebracht. Ich hoffe, er gefällt euch. Viele Grüße Hans
Mehr hier
Seidenreiher im Balzkleid.
Aufgenommen im Donaudelta. Die Lichtbedingungen waren alles andere als optimal. Es war regnerisch und grau, so dass es mit der Belichtung ziemlich schwierig wurde. Das Problem war , dass weiße Gefieder nicht ausfressen zu lassen. Hoffe das ist mir einigermaßen gelungen? Gruss Oliver
Mehr hier
Nein mir gehört es nicht. Bald ist es wieder soweit, und ich darf dort verweilen. Landschftsbilder gibt es sicher bessere, und ob diese kleine Collage in dieser Kategorie richtig aufgehoben ist weiß ich auch nicht. In der Olympregion gibt es ein Flussdelta mit einer großen Artenvielfalt. Vor allem die Griechische Landschildkröte lebt hier noch in einer recht großen Population. Neben allen möglichen Amphibien und Reptilien gibt es auch sehr viele Vogelarten wie z.B.den Seidenreiher und den Schwar
Mehr hier
Diesen Seidenreiher erwischte ich nahe Cervia (Italien). Ein Glücksfall, dass er so nahe kam.
Seidenreiher beim Landeanflug nahe Cervia (Italien)
Lange habe ich dem Seidenreiher gebannt beim Fischen zugesehen. Er setzte seine Flügel ein, um die Fische aktiv zu treiben, rannte dabei durch das Wasser und schlug zu. Nahezu jeder Stoß war erfolgreich.
Bei untergehender Sonne konnte ich diesen Seidenreiher an einer Bucht am Veerse Meer aufnehmen. Auf meinen Wanderungen durch das Naturgebiet De Schotsman hatte ich ihn schon mehrfach beobachtet und gesehen, dass er sehr scheu war. Deshalb habe ich nah am Schilfgürtel mein Tarnzelt aufgestellt und konnte von dort die Aufnahmen machen. Ich hoffe es gefällt euch ein bisschen. Liebe Grüße Anne-Marie
Mehr hier
ich finde es immer wieder lustig, wenn die jungen Reiher, hier ein Seidenreiher, im Baum spazieren gehen. Fliegen können sie ja noch nicht.
4. Platz Vogelbild des Monats Juni 2011
Bild der Woche [2011-06-13]
das nennt man dann mal richtiges Pisswetter, an 4 Tagen hat es fast non stop geregnet. So kenne ich die Camargue nicht. Bei dem Bild handelt es sich um zwei junge Seidenreiher die durchnässt vor ihrem Nest sitzen. Die beiden Geschwister sind durch die starken Regenfälle ums Leben gekommen. Ich konnte durch den Sucher deutlich sehen, wie die beiden gezittert haben.
Mehr hier
war dieser Seidenreiher in den Salinen nahe Cervia (Italien).
...weis wo es was zu holen gibt . An der Küste Portugals , hier die Algave , bilden sich bei Ebbe zwischen den Steinen und Felsen Wasserpfützen , wo sich Garnelen und kleine Grundeln aufhalten . Hier eher gefangen sind sie eine leichte Beute dür den Reiher . Mit einen zitterigen Bein schreckt er seine Beute auf und schlägt dann zu . vg André
Mehr hier
Seidenreiher (Egretta garzetta) im S'Albufera Nationalpark auf Mallorca. Ein sehr windiger Tag, an welchem der Reiher durch die Flachwasserzone pirschte.
...wünsche ich Euch allen. Ganz herzlichen Dank für die netten Hilfen und Anregungen, die ich hier im Forum von euch erhalten habe. Liebe Grüße Anne-Marie
Mehr hier
Seit langer Zeit konnte ich mal wieder einen Seidenreiher beobachten und aufnehmen. Gehörten sie in den vergangenen Jahren zu den häufigsten Vögeln im Delta, so haben sie sich rar gemacht, und nur ab und zu lässt sich mal einer sehen. Auch ist die Fluchtdistanz grösser geworden. Das Bild entstand aus dem Hide, daher war an der Perspektive nichts zu ändern. Liebe Grüsse, Marion
Mehr hier
... eilte der Seidenreiher durchs Wasser. Durch vibrierende Fußbewegungen scheucht er seine Beute auf. Aufgenommen kurz vor Sonnenuntergang.
Sonnenaufgang im Reiherland! Ich hatte mir vorgenommen diesmal auch auf die häufigen Seidenreiher Rücksicht zu nehmen und sie nicht außen vor zu lassen, was Fotos betrifft. Eines Morgens beobachtete ich diesen Seidenreiher wie er in einem nahe gelegenen Teich fischte. Er flog nicht weg und so gelang es mir schöne Fotos zu machen, während er fischte. Das Wasser lag noch im Schatten und bildete zum bereits angestrahlten Reiher einen schönen farblichen Kontrast...
...auf Fuerteventura konnte ich im Winter diesen Seidenreiher fotografieren. Der Reiher war relativ wenig scheu, er hatte sich wohl an die Touris gewöhnt.
Das Boot kam zu nah, die schöne Gruppe löste sich auf... buchstäblich in alle Himmelsrichtungen... Freude über ein hübsches Actionbild, gemischt mit Schuldgefühlen wegen der Störung... Wir wollen zur Natur, aber die Natur will nicht zu uns... Gruss, Toph
Mehr hier
Hier nochmal eine Szene von 'meinem Teich', dem Bueng, der scheinbar im Moment am Austrocknen ist... heul! Gruss, Toph Mehr davon gibts vorübergehend im Album 'Neue Bilder' meiner HP, verlinkt unter: Christoph Keller
Mehr hier
auch wenn es für die Landung knapp aussieht!
Entstanden auf dem Rückweg von den Buntstörchen... Gruss, Toph Neues vom Seidenreiher gibts vorübergehend im Album 'Neue Bilder' meiner HP, verlinkt unter: Christoph Keller
Mehr hier
Eigentlich waren selbst 700mm Brennweite zuwenig für diese Entfernung, aber die beiden kleinen Reiher mit ihren gelben Füßen wollte ich trotzdem dokumentieren. Zumal ich sie nicht in der Camargue sondern direkt vor der Haustüre erwischte. Auch 50km weiter nördlich im NSG Wagbachniederung liegen zur Zeit Meldungen dieser Art vor. Sind es nur Durchzügler oder etablieren sich jetzt auch die Seidenreiher bei uns?
...konnte ich diesen Seidenreiher, als er gerade Beute machte, ablichten. Mit dem Bild möchte ich mich bei Chris Falk herzlich für die Infos bedanken. Viele Grüße Hans
Mehr hier
Für mich ist der Seidenreiher der eleganteste und auch einer der hübschesten Reiher in Europa. Dieses Bild drückt dies ein wenig aus (bilde ich mir zumindest ein ). Das Foto entstand letztes Jahr in Mallorca, und zwar im Naturschutzgebiet S`Albufera. Ein tieferer Kamerastandpunkt war leider nicht möglich, da ich aus einer Beobachtungshüttte heraus knipste.
Mehr hier
Dieser Seidenreiher hat einen verletzten Flügel und konnte deshalb nicht in den Süden fliegen. Ich konnte ihn im Herbst häufig beobachten und fotografieren. Er konnte etwas fliegen, aber die Schwungfedern seines rechten Flügels sind zerstört, es sieht aus wie verbrannt. Nachdem seine kleine Stammbucht trocken gefallen war (der Wasserspiegel des Veese Meers wird im Winter 40 cm abgesenkt), war er verschwunden. Zu meiner großen Freude habe ich ihn vor 2 Wochen wiedergesehen. Er stand zwischen Ente
Mehr hier
Auch diesen Seidenreiher konnte ich am Sotoventostrand fotografieren. Er jagte in einem Flachwasserbereich nach Fischen. Da er sich an die Menschen gewöhnt hatte, waren auch Aufnahmen aus recht kurzer Distanz möglich. Um dieses Foto zu machen, lag ich - etwas erhöht - auf dem Sand. Der Reiher lief an mir vorrüber. Was haltet ihr von dieser Aufnahme? Ist das ein "vermurkstes" Bild wegen der nicht abgebildeten Füße, oder hat gerade deswegen dieses Foto das "gewisse etwas". An K
Mehr hier
Serie mit 14 Bildern
Seidenreiher gibt es ja in der Camargue Südfrankreich reichlich und dort gehört er einfach dazu. Hier entstand im August´09 auch dieses Bild. Nun sorgen einige Artgenossen (3 an der Zahl) auch hier in Sachsen, vor unserer Haustür für einiges Aufsehen. Ist es doch die Gelegenheit sie mal wildlife zu beobachten ohne gleich die weite Reise in den Süden antreten zu müssen. VG Steffen
Mehr hier
. . . dürfte die Anwesenheit von Seidenreihern eine ornithologische Rarität darstellen. Die 3 Exemplare waren sehr kooperativ nur ein ungewöhnlich gefärbter Silberreiher wagte sich nicht vor die Kamera. Dank an Gerald Marz für die Info und an Oli Richter für die Magnetwirkung.
Mehr hier
Wie in jedem Jahr verbrachte ich meinen Urlaub an der französischen Atlantikküste. Seit 15 Jahren fahren wir in diese Region und haben seit einigen Jahren dort ein Mobilhome, welches wir auch vermieten. Ich kenne die Gegend sehr gut, auch fotografisch und so freut es mich immer wieder, wenn wir dort hinfahren und ich die Sumpfgebiete besuchen kann... Dieses Bild möchte ich gerne Marion Ehrlich widmen. Erstens, weil sie die Reiher doch so mag und weil sie uns so oft interessante Naturdokumentione
Mehr hier
Da die Seidenreiher sich dieses Jahr sehr rar gemacht haben, zeige ich nochmal eine Aufnahme vom Herbst vergangenen Jahres. Dieses Jahr konnte ich noch keinen von ihnen vor die Linse bekommen, was sicherlich mit der extremen Trockenheit des Deltas zusammenhängt. Liebe Grüsse, Marion
Mehr hier
Auch dieses Foto machte ich vor geraumer Zeit in Mallorca (S`Albufera). Es zeigt einen Seidenreiher in erregtem Zustand (der hatte Stress mit Stelzenläufern, was regelmäßig vorkommt...). Beachte auch die Schmuckfedern im Nacken, die nur im Prachtkleid vorhanden sind. Für mich ist der Seidenreiher der eleganteste und auch temperamentvollste unter den europäischen Reiherarten.
Mehr hier
Dieser Seidenreiher ging mit den Löfflern auf Fischfang.
...könnte sich der flüchtende Seidenreiher denken. Auch diese Aufnahme ist aus S`Albufera/Mallorca. Ich habe bereits bei meinem letzten Foto (Stelzenläufer) auf das aggressive Verhalten der Stelzenläufer gegen andere Vogelarten hingewiesen. Hier nun ein Belegfoto dafür. Die Bildqualität ist recht mau, was auch ein bisschen am bewölkten Himmel liegt (geringer Tonwertumfang). Aber das Bild dient ja auch nur der Dokumentation :)
Dieser Seidenreiher ist noch vom letzten Herbst, denn dieses Jahr machen sie sich rar. Er ist eins meiner Lieblingsmotive. Hier sass er im Schilf in der Nähe des Hide und leistete mir etwas Gesellschaft. Liebe Grüsse, Marion
Mehr hier
50 Einträge von 157. Seite 2 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter