Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 510. Seite 7 von 11.
Mittelfinger
Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Buchenwald im Nebel
Vor kurzem war ich mal wieder in der Schorfheide/Brandenburg unterwegst. An diesem Tag herrschte den ganzen Tag über Nebel
Mehr hier
Lichtertanz auf dem Vulkan
Auf dem Nerother Kopf, einem der vielen Vulkankegeln der Vulkaneifel. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Kristallwald
Hallo! Hier ein Foto aus dem Nebelwald während des Inversionswetters vergangene Woche. Über mehrere Tage ist da die Feuchtigkeit an die Äste gefroren, es war wie in einem Märchenwald. LG Philip
Mehr hier
Die Wurzel
Die Eifel versank in tiefem Nebel. Prima, endlich die Gelegenheit, den urigen Buchen des Nerother Kopfes einen erneuten Besuch abzustatten! Doch knapp daneben! Genau die Kuppe des Kopfes lugte über die Nebelgrenze hinaus und bescherte mir ein wenig blauen Himmel. Ich habe versucht, das beste draus zu machen Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Billig
Ich habe heute einen kleinen Objektivtest gemacht. Eines der billigsten Objektive, die es auf dem Gebrauchtmarkt gibt, habe ich auf die D800 geschraubt, was sie ohne größere bleibende Schäden auch akzeptiert hat Es ist das 28-80g von Nikon. Gebraucht zwischen 40 und 50 € erhältlich. Es ist billig, wirkt billig, fühlt sich billig an - und ist der Hammer! Das Ding ist scharf, schnell, leicht und eben billig! Die sonst nervige tonnenförmige Verzeichnung wird durch die kamerainterne Verzeichnungsko
Mehr hier
Morgens......
Manchmal reicht die Zeit, morgens einen Blick in den Wald zu werfen .... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Abendlicht
Gestern Abend zeigte sich der Wald noch einmal in schönstem Licht und die untergehende rote Sonne ließ die restlichen Buchenblätter leuchten. Es fällt mir auf, dass Wald sehr häufig in Form von Wischern oder Doppelbelichtungen oder anderen verfremdenden Methoden dargestellt wird. Viele dieser Darstellungen gefallen mir sehr gut! Aber warum gibt es so vergleichsweise wenig "Realwaldbilder"?????? Und noch weniger wirklich gute! Ob dies hier ein gutes oder schlechtes Exemplar eines "
Mehr hier
Angeleuchtet
Kurz bevor die Sonne unterging wurde noch der letzte Buchenstamm angeleuchtet. Fand ich als Kontrast ganz interessant, Ihr auch?
Herbstwald
Heute Nachmittag bin nich nocheinmal raus um ein Herbstbild zu machen. Bisher hatte ich noch kein einziges welches mir gefiel, was zum Teil auch daran liegt, dass ich die Landschaftsfotografie sehr vernachlässigt habe. Ich bin gespannt wie es euch gefällt. Gruß Markus
Mehr hier
Als der Herbst noch bunt war
vor drei Wochen im Harz, da dachte man noch kaum an den November...
Schneebuche
Hallo! Eigentlich hab ich diesem Bild zunächst wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Als ich jetzt nochmal die Ausbeute der letzten Wochen durchgegangen bin, gefiel es mir dann doch ganz gut und ich hab mich mal drüber gemacht. Jetzt gefällt es mir sogar ziemlich gut und mich würde eure Meinung interessieren Da die Umgebung dieser noch wunderbar herbstlichen Buche ziemlich unschön und wirr war, hab ich versucht, diese Bereiche dadurch auszublenden, indem ich durchs Blattwerk eines Ahorns hindurch fot
Mehr hier
gezuckerter Herbst
Hallo, hier mal eine Aufnahme von felsbewohnenden Buchen :) in der Fränkischen Schweiz. LG Stevie
Mehr hier
Tunnelblick...
So kommt es mir immer wieder vor, wenn ich mir diese Aufnahme anschaue.
Bevor die letzten Blätter fallen ...
... möchte ich noch eine kleine Herbstwaldimpression zeigen. Leider ohne Schnee - aber wenigstens mit ein wenig Nebel Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Werbst...
... liebevoll auch Hinter genannt, brach heute über uns herein. Eigentlich wollte ich noch etwas von der Laubfärbung haben, fand mich dann aber bis über den Knöchel im Schnee wieder...
An einem Sommerabend im Oktober ...
Es war ein lauer Abend an diesem 20. Oktober. Und es hat Spaß gemacht Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Ilse
"Dein Haupt will ich benetzen mit meiner klaren Well' du sollst deine Schmerzen vergessen, du sorgenkranker Gesell. Da ist nun die Ilse , die liebliche süße Ilse. Sie zieht sich durch das gesegnete Ilsetal, an dessen beiden Seiten sich die Berge allmählich höher erheben. Wie blinkt im Sonnenschein ihr weißes Schaumgewand! Wie funkeln und blitzen ihre Diamanten!" (Harzreise von Heinrich Heine)
Mehr hier
herbstlicher Wienerwald
im Hochnebel am Jochgrabenberg im Wienerwald
Brandiger Krustenpilz
Hallo, heute zeige ich Euch noch einen Stack. Ich glaube, dass das der Brandige Krustenpilz (Hypoxylon deustum) ist. Die Pilze waren nur einige mm im Durchmesser, teilw. waren sie richtig flächendeckend, was es schwer machte, einen ansprechenden Ausschnitt zu finden. Fotografiert habe ich ihn Anfang Oktober auf toten Buchenästen. Ich glaube, dass die roten Knubbel das junge Stadium sind und sich im Alter schwarz färben. Ich vermute mal, dass aus diesen "Löchern", die man hautprsächlich
Mehr hier
Herbstfarben mit Meislein..
Blaumeise-Cyanistes caeruleus an der alten Buche.
Märchenwaldpilz Pilzdetail
Serie mit 10 Bildern
Verschiedene Pilze.
"Robin Hood Buche"
Wir nennen diesen Baum die "Robin Hood Buche" Irgendwie erinnert die Örtlichkeit an den Sherwoodforest, wie er in den Robin Hood Filmen dargestellt wird Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Aus der Reihe tanzen ....
... wollte ich ein wenig mit diesem Bild Ist mir beim "durchkramen" in die Finger geraten .... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
"Wo ist Tarzan?"
Muss unbedingt mal wieder ein Waldbild zeigen Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Hochsitzfreie Zone!
Diesmal ein Strahlenbild ohne hässlichen Ansitzbock, Fichtenkronen und Stöcke Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
nasser Wald
Nun ja, fotografisch konnte ich dem Regenwetter mehr abgewinnen Trotzdem genieße ich jetzt die schönen Sonnentage .... Die Aufnahme solle eigentlich nur einem Objektivtest dienen - das Ergebnis gefiel mir dann aber doch ganz gut Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Wald mit ein wenig Sonne
Ich habe heute ein wenig im Buchenwald "gespielt". Meinungen zum Ergebnis würden mich interessieren! Bei der Aufnahme handelt es sich um eine Mehrfachbelichtung. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
- Y/ -
Nichts Neues aus dem Eifelwald Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Nach-Wuchs
ich fand den kleinen Nach-Wuchs einfach schön, wie er dort im Stumpf seines alten "Mutterpflanze" einen zweiten Versuch macht. Hoffentlich wird er diesmal größer...
Mehr hier
Herbstfindling
Ich habe hier noch einen Herbstfund, der mir in die Finger gefallen ist. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
noch einmal Nerother Kopf
Ich versuche mich diesem Motiv immer mehr anzunähern. Es ist zwar immer etwas mühsam, auf den Nerother Kopf hinauf zu klettern, aber irgendwann passt hoffentlich auch das Licht optimal Bis dahin versuche ich ein Motiv herauszuarbeiten. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Nerother Kopf
Die Buchen auf dem Nerother Kopf sind ein faszinierendes Motiv - ich war sicherlich nicht das letzte Mal dort oben! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Ent
Habe gestern einen Ent gefunden ... Wusste ich doch, dass es sie wirklich gibt Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Erleuchtung
Nach dem Starkregen gestern Abend, hab ich noch ne kleine Wolke im Wald "erwischt". Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Kein Wald auf der Startseite?
Na das geht ja wohl gar nicht! Kein grüner Wald weit und breit zu sehen Schieb ich Euch doch direkt eines unter .... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
und wieder einmal .......
..... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Sonniger Buchenwald
Hier kommt ein weiteres Experiment mit ICM (intentional camera movement), nachmittags in einem jungen Buchenwald fotografiert.
Lu-Lu-Wald
Man mag es mir verzeihen, aber ab und an muss es mal was anderes sein Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Die Zwei ....
Licht und Schattenspiel im Buchenwald. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Buchenkeimling
Einem Wunder gleich, wenn aus diesem kleinen Etwas eine mächtige Buche werden soll. Viel Glück.
Ohne Worte...
Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Ab in den Wald!
Kleines Waldmotiv neben dem Weg. Diesen Motiven kann ich nicht widerstehen - die MÜSSEN aufgenommen werden Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Zerborsten
Gestern in einer Regenpause aufgenommen. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Maiwald
Innerhalb weniger Tage ist der Wald grün geworden! Nach einem heftigen Gewitterschauer heute morgen, konnte man sich an den Grüntönen kaum sattsehen! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Auf ganz dünnem Eis ...
... bewege ich mich jetzt! Es ist das erste Mal, dass ich mich in dieser Art und Weise meinem Lieblingsmotiv genähert habe Über ehrliche Meinungen würde ich mich sehr freuen!!! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Glückskäfer
Ob die kleine Buche groß werden darf, oder ob die Rehe für ein baldiges Ende sorgen kann auch er nicht beeinflussen.
Buchenkeimling
...nun sind sie auch in Berlin´s Wäldern zahlreich vertreten
Mehr hier
Prunus in Vinca
Nun ja, obgleich unspektakulär, möchte ich meine kleine Waldbodenserie fortsetzen. Dieses kleine Kirschbäumchen hat sich mitten im tiefen Buchenwald an einer Stelle verjüngt, an der auch das Immergrün (Vinca Minor) etliche qm in Besitz genommen hat. Vinca ist eine Pflanze des Mittelmeerraumes und mit den Römern zu uns in die Eifel gekommen. Man kann fast sicher sein, dass an Stellen im Wald, wo das Immergrün heute zu finden ist, auch eine römische (manchmal auf keltische) Ansiedlung gewesen ist.
Mehr hier
50 Einträge von 510. Seite 7 von 11.

Verwandte Schlüsselwörter