Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 1566. Seite 27 von 32.
Ich sehne mich bei diesem Wetter, jetzt schon wieder nach dem Frühling... Frühlings-Adonisröschen markieren für mich den Abschied vom Winter. Aufgenommen im April 2010 am Ostharz.
Mehr hier
Ein Rückblick auf den Sommer mit seinen grandiosen Himmeln. An diesem Tag im Juli änderte sich der Anblick alle paar Minuten und in jeder Himmelsrichtung war der Himmel auf völlig andere Weise beeindruckend. Hier gefällt mir der Kontrast zwischen den abziehenden Gewitterwolken und der schon wieder einfallenden Sonne, die das Gerstenfeld aufleuchten lässt
Mehr hier
Streuobstwiese im Winter
Schneeschwangerer Himmel in der Eifel mit einem fast schon unnatürlich blauen Licht.
Auf knapp 2000m Seehöhe liegt diese kleine Hochmoor im Zillertal, während unten im Tal eine recht düstere Stimmung herrschte war da oben ein prachtvoller Spätherbsttag.
Mal ein Versuch ein Winterfoto als SW darzustellen. Mich hat hier die Kombi zwischen Nadel-. u. Laubbäume fasziniert. Der Vordergrund könnte vielleicht etwas dunkler sein, aber ich zeig´s trotzdem mal.
An einem frühen Morgen an der Oder, mit steifgefrohrenden Händen... Die Oderauen gehören für mich zu schönsten deutschen Landschaften. Ich hoffe es gefällt auch euch. Falls nicht, würde ich mich auch über einen Kommentar freuen, nur nicht zu zimperlich
Mehr hier
Reifkristalle im Sonnenuntergang von heute. Ja, der Winter ist da! VG Steffen
Mehr hier
Ich dachte mir: Warum nicht mal was anderes.... Hier ein ca. 175° Ausschnitt aus einem 360° Panorama, erstellt in der größeren der beiden Dim-Höhlen bei Alanya. Eine sehenswerterte Attraktion, gut erschlossen aber für uns Fotografen eine lichttechnische Katastrophe, das Farbsprektrum der Beleuchtung ist "recht einseitig". Natürlich, der Zweck dahinter ist offensichtlich: Wenn das Licht mehr dem Tageslichtspektrum entsprechen würde, wäre das Algenwachstum sofort gefördert, was aber verh
Mehr hier
Aussicht an meinem Lieblingsbaum, wie sollte es anders sein, steht er in der Mecklenburgischen Schweiz.
Morgenstimmung in meiner geliebten Braunschweiger Buchhorst.
Aufgenommen am selben Bach wie das Foto "Twilight" , diesmal aber am Abend und in entgegengesetzter Blickrichtung
Mehr hier
Serie mit 14 Bildern
Landschaften die Herbststimmungen wiedergeben
oder so ähnlich hat es wohl ausgesehen an diesem WE Nach dem Treffen am WE in der Sächsischen Schweiz, ziehen sich nun wunderbare Landschaftsaufnahmen wie ein roter Faden durchs Forum. Da Sonnenuntergang, Gegenlichtbilder oder z.B. Sonnenaufgang und Herbstleuchten von Ines Mondon schon gezeigt wurden, möchte ich den Gohrisch selbst zeigen wie er sich uns präsentierte und die Fotografenschar aufnahm. Wer genau hin sieht wird vielleicht das eine oder andere Stativ+Kamera+Mann/Frau ausmachen An
Mehr hier
Morgennebel und die aufgehende Sonne lassen das kleine Wäldchen in der Braunschweiger Buchhorst in ganz anderem Licht erscheinen. Ich bin unwahrscheinlich gern dort - die Intensität des Nebels und der sich immer verändernde Lichteinfall lassen das kleine Wäldchen immer wieder anders wirken. Aufnahme vom Sommer dieses Jahres.
Mehr hier
Das Bild entstand auf einer Familienwanderung auf Rügen. Die Sonne schien und ich wartete bis eine der wenigen Wolken Erlösung (Auslösung) brachte.
Mehr hier
Mal wieder Bäume aus der Mecklenburgischen Schweiz. Aufgenommen im März 2010, während der Norddeutschen Naturfototage in Waren/Müritz.
Mehr hier
Wenn man mit dem was man hat, zufrieden ist und die Natur und Ruhe genießen kann. Diese Begegnung hat mich sehr fasziniert. Schon alleine die Vorstellung, das der doch in Jahren betagte Herr, die vielen Stufen dort jeden Tag rauf gestapft ist, hat mir Respekt abgerungen.. Dennoch wirkte er völlig entspannt und genoss die Sonne und Natur. So gesehen auf Rhodos…
Mehr hier
In der Diepholzer Moorniederung findet man viele Moore, die besonders früh morgens ihren Reiz haben.
Es sind schon viele schöne Bilder von dem sagenhaften Sonnenuntergang am 08.10.2010 überm Darß gezeigt worden. Trotzdem möchte ich meine Version in voller Breite auch noch zeigen. Aufgenommen vom ehem. Bahnhof Bresewitz im beisein von Oli, Thomas und Erich. Ein unvergesslicher Abend! VG Steffen
Mehr hier
Der Stausee-Oberilzmühle(Naturschutzgebiet) nähe Passau ist gerade im Herbst sehr Reizvoll für Kanuausflüge und ausgiebige Foto Touren.., Vier Hochkannt @18mm
Mehr hier
So weiter gehts mit einem weiteren Foto aus den Stubaier Alpen. Diesmal in der Nähe von Kühtai aufgenommen.
Beginnende Laubfärbung in den Rieselfeldern bei Braunschweig.
Hier eine überarbeitete Version von Herbstnebel. Änderungen: Farbstich beseitigt, Helligkeit um 1 Blende angehoben, Feinkontrast etwas angehoben. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen. @Ines: Danke nochmal für deine Hinweise
Mehr hier
Die Dämmerung kam näher und so entstand das letzte Bild aus meiner kleinen Serie.
Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Foto von mir zu sehen. War die ganze letzte Woche allein in den Alpen unterwegs. Dankenswerterweise hat mir Stevie seine Kameraausrüstung geliehen, die mir allerdings körperlich einiges abverlangte (Gewicht lag bei minumum 15kg). Ich starte meine kleine Serie mit einem Bild aus den Stubaier Alpen. Zu sehen ist der Hoher Seeblaskogel mit einer Höhe von 3235m üNN. Mein Standpunkt lag ca. auf 2100m üNN.
Morgenstimmung in der Braunschweiger Buchhorst
...der Herbst von seiner schönsten Seite... Euch allen einen guten Start in die neue Woche !
Mehr hier
Ein weiteres Bild aus der Taufelsschlucht im Rabenauer Grund. Aufgenommen zum späten Nachmittag.
Mehr hier
Das Bild habe ich am frühen Morgen aufgenommen. Der Bauer hatte das Feld frisch gepflügt.
Mehr hier
...war dieser Herbstmorgen für mich... ...ich konnte mich gar nicht satt genug sehen an den ständig, durch den Nebel und die aufgehende Morgensonne,wechselnden Stimmungen ...ich hoffe ihr habt gegen ein paar neuerliche Nebelbilder nichts einzuwenden
Mehr hier
Basteikiefer im morgendlichen Sonnennebel Bild entstand im letzten Jahr in der Sächsischen Schweiz
Mehr hier
Noch ein Bild aus der Darß- Serie. die sonne war schon fast weg, als mir einfiel doch noch mal auf die Düne zu kraxeln. eine halbe Minute nach dem Bild war das schöne Licht dann weg. dass da ja noch der Mond im Bild war habe ich erst am Rechner bemerkt. Ich hoffe es gefällt Euch.
Mehr hier
Herbstanfang in den Rieselfeldern bei Braunschweig
Auf einer morgendlichen Tour im September kurz vor Sonnenaufgang aufgenommen.
Ein paar der insgesamt 60 Seen bestehen aus Sauerwasser. Mitten in Naturschutzgebiet der Masuren fanden wir sie dann.. Die schwimmenden Moorinseln… Sie liegen mitten im Wald. Auf ihnen findet man solche wunderschöne schwimmende Moorinseln. Wir wollten es erst nicht glauben. Aber als wir am nächsten Tag wieder dort hin kamen waren die Moorinseln an einer ganz anderen Stelle. Alleine durch den Wind wurden sie getrieben… Dazu kamen die warmen Farben der Gräser und umliegenden Bäume.. Ein sagenhafte
Mehr hier
mein Motiv der letzten Woche nun nochmal als Panorama- der Meerblick ist mir etwas abgesoffen, daß hab ich leider trotz verschiedener Anläufe mit unterschiedlichen Belichtungen nicht anders hinbekommen. Aber eigentlich stört es in diesem Fall gar nicht so- oder ?
...ich war es nicht, sondern ein Einheimischer mit Hund, der die Straße entlang spaziert kam. Wenige Sekunden später nach dieser Aufnahme waren alle Kraniche weg. Eine aktuelle Aufnahme aus Mecklenburg bei leichtem Tröpfelregen.
gesehen am Darßer Weststrand- ziehende Wolken bescherten meinem Erstling hier im F. wechselnde Lichtstimmungen- vorliegendes gefiel mir am Besten- ich hoffe euch auch p.s. danke Manfred für deinen Tipp gestern!
Mehr hier
Hallo zusammen, ich wollte auch noch mal ein Bild zeigen. Auch dieses Bild stammt noch aus dem letzten Jahr von einer Fotoreise nach Cornwall. Wir hatten damals die ganze Woche immer ein wenig Pech mit den Sonnenaufgängen. Erst am letzten morgen, an dem wir wegen Regens fast nicht früh aufgestanden wären, hatten wir dann doch noch Glück! -Jöran
Mehr hier
Ich hoffe, ihr könnt euch ein "Nicht-schon-wieder-ein-Nebelbild" verkneifen. Die Stimmung dort oben war einfach umwerfend, und ich finde es interessant, wie unterschiedlich verschiedene Bilder wirken können, die zwar zum annähernd gleichen Zeitpunkt vom selben Motiv gemacht wurden, aber jeweils einen anderen Aspekt betonen und unterschiedlich "entwickelt" wurden.
Mehr hier
Ein Gegenlichtbild im Winter. die abendsonne geht orangegelb über einem schneebedeckten Feld unter.
die starke bearbeitung von "nebulöser moment" war schon absicht...ok, vielleicht etwas zu viel und auch noch lange nicht perfekt!! trotzdem find ich es gar nicht so übel. manche motive reizen mich einfach zum "spielen" auch wenns ursprünglich eine naturaufnahme war. technisch gesehen, fotografisch und auch was die bearbeitung anbelangt, hab ich nicht viel ahnung.........ich mach das alles mehr aus dem bauch raus. natürlich wär ich gern perfektionistischer, aber ich fürchte,
Mehr hier
...mit diesem bild schließe ich meine nebellandschaftserie vorerst ab...sicher wird es irgendwann eine fortsetzung geben, aber jetzt werde ich mich wieder anderen motiven widmen
Mehr hier
...euch allen einen schönen und entspannenden sonntag !
...das ein oder andere Nebelbild hab ich ja schon noch im Archiv
Mehr hier
Serie mit 11 Bildern
Landschaften aus meiner Heimat
Ein Sommermorgen Ende Juni in der Wiener Lobau.
Serie mit 10 Bildern
50 Einträge von 1566. Seite 27 von 32.

Verwandte Schlüsselwörter