Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 622. Seite 1 von 13.
Im Morgenlicht
Jungeule aus diesem Jahr morgens auf dem Lieblingspfahl.
Ich hab die "Haare" schön
4. Platz Vogelbild des Monats November 2022
Bild des Tages [2022-11-14]
An diesem warmen Spätsommertag blies ein kräftiger Wind, wie man am Gefieder des kleinen Kobolds gut erkennen kann.
Stressige Nachbarn
In den vergangenen Jahren konnte ich immer wieder auch aus Fotografensicht "lustige" Szenen bei den Steinkauzrevieren beobachten. Hier waren die Brutröhre vom Steinkauzpaar und das Nest von Singdrosselpaar nur gute 50m auseinander, Zwei Obstbäume auf einer Ponyweide. Das führte ständig zu Schmpfereien und Nachbarschaftsstreit. Ich denke man sieht: Freunde wurden diese Nachbarn nicht. Gruss Eric
Mehr hier
Alles grau in grau...Steinkauz B&W.
.....ich muss ihn euch zeigen, auch wenn es nicht vom feinsten ist, mein erster Steinkauz, aller Anfang ist schwer. Ja, der Herbst ist nicht nur schön bunt, nicht selten grau in grau. Mehr durch Zufall hab ich ihn entdeckt und mich riesig gefreut mein erster Steinkauz (Athene noctua) schon allein seine Rufe waren Musik in meinen Ohren, einfach vom feinsten. Es war schon ziemlich dunkel als ich ihn fotografieren konnte, deshalb hab ich mich hier für Schwarz und weiss entschieden. VG Thomas
Mehr hier
Schau mir in die Augen
Steinkauz auf Ansitz. Hoffe er gefällt!
Steinkauz
Alte Kopfweiden bieten den Steinkäuzen Brutmöglichkeiten.
Das Blumenkäuzchen
soll zeigen, wie schnell der Sommer doch wieder zuende geht.
Verjagt
Der bettelnde Jungkauz wurde vom Alvogel zunächst von einem Ast vertrieben. Der Jungkauz wich auf den Boden aus, aber auch hier hat der Altvogel seinem Sprössling klar gemacht, dass es offensichtlich Zeit wird, sich selber um Nahrung zu bemühen. VG Gunther
Mehr hier
Der Bodenjäger
In unserer Region war es kein schlechtes Steinkauzjahr, die jetzige Winterung schein ihnen auch noch wenig zuzusetzen.
Geschwisterliebe
8. Platz Vogelbild des Monats August 2022
Bild des Tages [2022-08-29]
HD
Zwei junge Steinkäuze kamen dieses Jahr auf einer Nussbaumwiese durch und positionierten sich etwas schüchtern für mich.
Würg
Steinkauz beim Herauswürgen eines Gewölles.
Regentanz
Bei dieser Trockenheit kann dieser Jungkauz noch nicht viele Regentage erlebt haben. Nun nutzte der kleine Kauz den Regen und vollführte einen regelrechten Tanz. Mit gespreizten Gefieder und ausgebreiteten Flügel drehte und hüpfte er im Kreis und legt sich gelegentlich auch ganz auf den Boden. Eine wunderbare Vorstellung, der ich schmunzelnd beiwohnen durfte. Es lohnt sich, auch im Regen einmal zu schauen. VG Gunther
Mehr hier
Abflug
Der Steinkauz verlässt die Bruthöhle.
Frontal
Wäre da nicht der eine Ast an der falschen Stelle
Mehr hier
Blattjäger
3. Platz Vogelbild des Monats Juli 2022
Bild des Tages [2022-08-01]
Ein über den Weg wedelndes Laubblatt hat dieser Jungkauz als Beute identifiziert. Wie ein "Alter" hat er sich das Blatt zielsicher gegriffen. Das Blatt hatte einfach keine Chance. Mit dieser "Beute" flog er dann ab. Schmunzelnd habe ich dem jungen Steinkauz zusehen dürfen. VG Gunther
Mehr hier
Steinkauznestling
aus meiner Reihe ... viele Grüße Markus
Mehr hier
Bevor die Sonne aufgeht
haben die Steinkäuze die sympathisch großen Pupillen. In alter Zeit hat sich die höfische Damenwelt Tollkirschen eingeworfen, um diese aufreizend großen Pupillen zu erreichen. Deshalb heißt die toll machende Tollkirsche mit seinem wissenschaftlichen Namen Atropa belladonna, was übersetzt soviel heißt wie "Atropin macht schöne Frauen". Nun die Käuze brauchen keine Tollkirschen, sie sind von Natur aus schön. Man beachte die 8000 ISO, die heutige Technik ermöglicht da schon ganz besondere
Mehr hier
Wenn es morgens staubt
Leider ist das Licht kurz nach Sonnenaufgang schlecht, dieses Bild vermittelt nur ein wenig der Aktion des Sandbadens.
Sandbaden
steht bei den Steinkäuzen mehrfach am Tage an. Hier badet der Steinkauzmann mit seinen eindrucksvollen gelben AUgen.
Im Abendlicht
Abends kurz vor Sonnenuntergang im Moor habe ich diesen Steinkauz gesehen. Seine drei kleinen Jungvögel konnte ich allerdings nicht entdecken, obwohl er immer wieder nach ihnen rief.
Das Käuzchen
Es scheint ein gutes Steinkauzjahr, hier sind es drei Jungtiere.
Kauzig
Die Grimassen der kleinen Käuzchen sind einfach köstlich.
Jungkauz
Ein Bild vom Jungkauz von heute Morgen möchte ich doch noch zeigen. VG Gunther
Mehr hier
Junge Steinkäuze in Warteposition ...
Liebe Vogelbegeisterte – ich möchte euch die ersten Bilder einer Steinkauz Serie nicht vorenthalten, weil ich finde, dass man neben all den bitteren Erfahrungen, des immer weiter fortschreitenden Rückgangs unserer heimischen Biodiversität, die im hohen Maße auch die Vögel betrifft, es doch auch einzelne Momente gibt, wo man ein bisschen hoffen darf. Hier habe ich in den letzten Tagen Steinkäuze fotografieren dürfen. Die fast flüggen Jungtiere stehen kurz vor dem Verlassen des Nistkastens. Die Ti
Mehr hier
Landeanflug
Etwas mehr Platz hätte ich mir gewünscht, aber man kann nicht immer alles haben. Mal sind sie zu dicht, oft zu weit, nie ist man als Fotograf zufrieden. Ich habe mich trotzdem gefreut, dass ich den Kauz mit dem 600er in Gänze auf das Bild bekommen habe. VG Gunther
Mehr hier
The Dark Side of the Moon
okay von der Athene Noctua ja eigentlich.. aber irgendwie kam mir der Plattentitel von Pink Floyd in den Sinn.. Gruss Eric PS: bw hätte ich auch noch...
Mehr hier
Frühaufsteher
Heute, in den frühen Morgenstunden. Ab 07:00 Uhr wurde das Licht bereits zu hart. VG Gunther
Mehr hier
Die Fliege
Momentan habe ich einen kleine kleine Steinkauz-Sucht
Mehr hier
Fußgänger
Oftmals jagt der Steinkauz laufend über kurzgeschnittene Wiesen. Daher achten wir auch stets darauf, dass die Wiesen in seinen Revieren kurz gehalten werden. Direkt auf mich zulaufend, oder wie hier mehr hüpfend habe ich den Kauz auch noch nicht erleben dürfen. Drollig allemal. VG Gunther
Mehr hier
Eiliger Futtertransporter
So langsam scheint der Nachwuchs doch wohl zu wachsen. Der Steinkauzmann muss nun öfter und (endlich) etwas früher mit dem Füttern beginnen. Mich freut es, auch wenn noch immer 22.00 Uhr keine Seltenheit ist. Hier war es zum Glück nur 20.30h und das mit Sonne im Rücken. Gruss Eric PS: ich hätte auch viele ohne Baumstamm, aber ich finde man sollte das grobe Ziel des Futtertransportes erkennen können...
Mehr hier
Good morning
Die Steinkauzbrut in meiner Nachbarschaft ist schon ziemlich weit und die beiden Jungvögel fliegen schon längere Zeit zwischen den Apfelbäumen umher. Hier konnte ich mal einen der beiden etwas freier erwischen. Gruß Stefan
Mehr hier
Wurmfänger
Viel zu tun für die Altvögel, um die jungen Steinkäuze satt zu bekommen. VG Gunther
Mehr hier
Der Blick
Meine Steinkäuze sind dieses Jahr in allem deutlich später, daher kämpfe ich oft mit dem Licht Hier eines der wenigen Bilder, die bei gutem Abendlicht entstehen konnten. Gerade für Bewegung braucht man ja doch eine gewisse Mindestverschlusszeit und schräg von vorne gehen auch keine Mitzieher wirklich. Die habe ich auch schon, aber bei iso 20000 Der alte Apfel-Baumstamm ist das Flugziel, da ist der Nachwuchs, ich weiss leider nicht wie weit der ist. Vermute sogar noch nur Eier, weil wenig gefütt
Mehr hier
Der Erste
Der erste junge Steinkauz, noch flugunfähig, hat heute seine Bruthöhle verlassen. VG Gunther
Mehr hier
Anflug
Große Freude! Endlich ist es mir mal gelungen, eine einigermaßen akzeptable Aufnahme vom Steinkauz im Flug zu machen.
Schau mir in die Augen
Das Steinkauzmännchen hatte sich in einem alten Zwetschgenbaum versteckt und beobachtete von dort aufmerksam die Umgebung.
Flug durchs Revier
Am Samstag konnte ich den Steinkauz bei meinem Schwager beobachten. Leider hat er bereits 2 Nachkommen seiner Brut verloren. Die Ursache ist nicht ganz klar. Den Kauz kann man dort relativ häufig auch tagsüber antreffen. Gruß Stefan
Mehr hier
Steinkauz
Zur späten Stunde konnte ich gestern Abend diesen Steinkauz fotografieren. Glücklicherweise hat sich der Bestand in meiner Gegend gut erholt, sodass es hier viele besetzte Reviere gibt. Dennoch bekommt man die Kleinen nur mit sehr hohen ISO-Zahlen auf den Sensor.
Lieblingsplatz
Das erste Mal für dieses Jahr konnte ich den Steinkauz an seinem letztjährigen "Lieblingsplatz" beobachten.
Mehr hier
Observation
Dies ist ein Bildausschnitt. In echt war alles nur Baum, aber man spürte diesen Blick im Rücken. Und: "Mein" Steini hat wieder ein Frauchen gefunden, nachdem das alte bei der Verteidigung der 4 Jungen in der Höhle vom Marder geschlagen wurde. Drückt uns bitte die Daumen, dass es dieses Jahr gut geht.
Mehr hier
Der Kleine
Steinkauz Männchen am Abend im Garten. Wildlife Eifel.
Höhlenbewohner
Naja zugegeben, eigentlich war es keine richtige Höhle, sondern sie war nach links hin offen - trotzdem freut es mich, dass dieser kleine Kauz mich für einen kurzen Moment ansah bevor er wieder (rechts) in der richtigen Höhle verschwand. Leider befand sich ein Ast davor - doch ich möchte dieses Bild trotzdem zeigen, weil er wenigstens noch einigermaßen die Farbe vom Kauz hatte. Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Observation
Diesen Steinkauz habe ich zufällig entdeckt, quasi im Vorbeifahren. Er saß so schön auf den Brettern im Fensterausschnitt eines total verfallenen Bauernhofes in Bulgarien.
Wächter der alten Eiche
An diesem Tag war der Kauz mal nicht so schüchtern. Schon fast neugierig umflog er mich, und landete dann auch mal auf einem recht interessanten Platz.
Mehr hier
Verwandlungskünstler
Steinkäuze zu fotografieren macht Spass, weil die Vögel in immer neuen Posen zu sehen sind! Mal zu einer Kugel zusammengedrückt, mal mit gestrecktem Hals, mal am Stamm hochkrabbelnd (Jungvögel), ... Auch der Gesichtsausdruck ist immer wieder anders und lässt dem Betrachter Spielraum für Interpretation: Neugier, Überraschung, Nachdenklichkeit, ... , wohlwissend, dass man menschliche Gefühle und Gemütszustände nicht einfach auf Tiere (Vögel) übertragen kann und sollte. Ich hoffe, der gezeigte Kauz
Mehr hier
Mein Reich
... gibt mir hier der adulte Steinkauz zu verstehen.
Zeigt her eure Füße
Der Steinkauz saß da so schön vor dem bedeckten Himmel. Da bot sich der Scherenschnitt einfach an.
im Holzstapel
Ein junger Steinkauz aus dem Juli, der sich gerne in diesem bedachten Holzstapel aufgehalten hat. VG Gunther
Mehr hier
Junge Steinkäuze
Ich bin leider erst jetzt dazu gekommen, noch einige Bilder der diesjährigen jungen Steinkäuze zu bearbeiten. Ein Geschwisterpaar aus dem Juli. VG Gunther
Mehr hier
Badetag des Steinkauzes Abendmahl
Serie mit 2 Bildern
Mehr hier
50 Einträge von 622. Seite 1 von 13.

Verwandte Schlüsselwörter