50 Einträge von 139. Seite 2 von 3.
14. Platz Tierbild des Monats August 2013
Bild des Tages [2013-08-16]
Eins meiner Lieblingsfotos vom Frühjahr. Ich hoffe es gefällt euch ebenso.
Mehr hier
Normalerweise sollte man im Juni schönes Wetter in Spanien erwarten, doch es kam mal wieder anders. Kein Grund um nicht nach draußen zu gehen ... Durch hohe Gräser hindurch habe ich diese Gepardin fotografiert wie sie Ausschau nach ihrer Schwester hält. Ich hoffe es gefällt.
Mehr hier
Geschafft! Nachdem nun die beim Wildkatzenstreit unterlegene Katze das Feld geräumt hatte, packte die andere Katze kurzerhand den von ihr erbeuteten Hasen und trug diesen in Richtung Wald davon! Tief beeindruckt und fasziniert stand ich nun da, und ganz langsam begann ich das soeben Erlebte zu realisieren. Noch nie zuvor hatte ich über ein derartiges Jagdverhalten von Wildkatzen gelesen oder von einem solchen gehört. Und nun war ich selbst Zeuge einer solch einzigartigen Begebenheit geworden!
Mehr hier
Die Konkurrentin versuchte zwar sehr energisch, der erfolgreichen Hasen-Jägerin die Beute streitig zu machen, aber dieser Versuch missglückte! Nach einer kurzen, aber sehr heftigen Auseinandersetzung war der Streit beendet, die Angreiferin war jedoch unterlegen. Da sich die „Verliererin“ nicht mehr rührte, glaubte ich zunächst, dass die „Siegerin“ sie mit einem gezielten Biss getötet habe – und nachdem ich gesehen hatte, wie sie kurz zuvor mit dem Hasen umgegangen war, lag diese Vermutung auch
Mehr hier
Die Konkurrentin kam langsam immer näher, während sich die Jägerin neben dem Hasen in Verteidigungshaltung brachte. Plötzlich schoss die Angreiferin heran, und die beiden lieferten sich einen kurzen, aber überaus heftigen Streit. Im Nu hatte die hinzugekommene Katze die Hasen-Jägerin unter sich begraben und es erweckte den Eindruck, als wäre Katze Nr. 2 die Überlegene! Aber nur für kurze Zeit, denn dann befreite sich Katze Nr. 1 aus ihrer misslichen Lage und drehte den Spieß einfach um. Anhand
Mehr hier
Die Anstrengungen des Kampfes waren nicht spurlos an der Wildkatze vorübergegangen. Nachdem der Hase leblos vor ihr lag, legte sich die Katze flach auf die Seite und erholte sich von den vergangenen Strapazen der Jagd. Ich beobachtete das Geschehen von der Straßenböschung aus und dachte so für mich: Na, das war´s dann wohl! Ein Irrtum, wie sich kurze Zeit später herausstellen sollte! Die Ruhepause für die Wildkatze war nicht von langer Dauer. Was sich anschließend abspielte, setzte dem bisher E
Mehr hier
Nachdem Katze und Hase im hohen Gras verschwunden waren, beschloss ich kurzerhand, aus dem Auto auszusteigen, um vielleicht noch einen Blick von dem sich abspielenden Kampf erhaschen zu können. Da ich mit dem Auto auf einer erhöhten Straßenböschung stand und die Wiese, in der sich alles abspielte, etwa 1 m tiefer lag, gewann ich durch das Aussteigen noch zusätzlich an Höhe. Dadurch konnte ich zwar nicht wesentlich mehr vom Geschehen einsehen, aber diese erhöhte Position verschaffte mir doch ein
Mehr hier
Es kam dann schließlich, wie es kommen musste! Die mittlerweile anderthalbstündige Anspannung in verkrampfter Lage hinter der Kamera hatte ihre Spuren hinterlassen mit dem Ergebnis, dass meine Augen tränten und mein Nacken furchtbar wehtat. Und außerdem rechnete ich in Gedanken sowieso damit, dass der Hase gleich Reißaus nimmt und sich die beiden innerhalb kürzester Zeit in dem hohen Gras soweit von mir entfernt haben würden, dass an eine Aufnahme ohnehin nicht mehr zu denken sei. Auch das in d
Mehr hier
In einer kleinen Serie über eine bemerkenswerte Jagdszene, möchte ich das Jagdverhalten der heimischen Wildkatze zeigen. UND, wie nah große Begeisterung und riesige Enttäuschung für den Fotografen beieinander liegen können. Gestern Abend beobachtete ich einen Hasen am Waldrand und bemerkte kurze Zeit später eine Wildkatze - jedoch noch in größerer Entfernung. Ich fuhr nach Hause und holte sicherheitshalber noch einen Konverter - man weiß ja nie. Als ich zurück kam hatte sich an der Situation noc
Mehr hier
Serie mit 7 Bildern
"Die Katze lässt das Mausen nicht..." Aber nicht nur Mäuse stehen auf dem Speiseplan der Wildkatze. Eine kleine Serie, die die erfolgreiche Jagd einer Wildkatze auf einen ausgewachsenen Hasen dokumentiert!
Mehr hier
... zeigte sich diese Wildkatze. Da sie noch vor einiger Zeit recht wohlgenährt und rund war, nehme ich an, dass sie Nachwuchs zu versorgen hat! Viele Grüße Richard
Mehr hier
9. Platz Tierbild des Monats April 2013
Bild des Tages [2013-04-19]
Hallo zusammen, in den letzten Wochen hatte ich einige wunderschöne Naturerlebnisse,aber fotografisch war die Ausbeute eher mager. Fotografisch hatte ich einige frustrierende Erlebnisse,so hat mir starkes Hitzeflimmern eine wunderbare Wildkatzenserie zu nichte gemacht. Gestern entdeckte ich wieder eine Wildkatze bei uns,also anschleichen und daumendrücken. Leider war der Wind nicht auf meiner Seite und sie verschwand ohne eine Aufnahme im schützenden Wald. Keine 15 min später konnte ich noch ein
Mehr hier
Nein, nein, ich werde meiner Fähe nicht untreu, aber wenn sie sich nicht sehen lässt, muss man sich ja andere "Opfer" suchen Daher heute mal wieder eine Wildkatze - eine ganz andere übrigens, als bisher hier gezeigt. Zur Zeit sind echte "Wildkatzentage"! Es vergeht kein Tag ohne teilweise mehrfache Sichtungen - ist schon toll! Viele Grüße Richard
Mehr hier
Hallo zusammen, mit dem Sonnenuntergang beginnt ihr Tag. Samstag konnt ich die ersten brauchbaren Aufnahmen von meiner "neuen Bekannten" machen. Auch sie genoss die ersten warmen Strahlen der Märzsonne. LG und eine schöne Restwoche Michael
Mehr hier
Seit langem hatte ich nochmal die Chance eine Wildkatze zu fotografieren! Sie hielt ein paar Sekunden still, aber verschwand auch wieder genau so schnell. Viele Grüße Mike
Mehr hier
2. Platz Tierbild des Monats Februar 2013
Bild des Tages [2013-02-25]
Hallo zusammen, heute habe ich einige Bilder für einen Vortrag bearbeitet und bin wieder über den Ordner vom letzten Oktober gestolpert. Daher zeige ich euch noch einmal eine Frontale,als die Wildkatze völlig entspannt auf mich zu kam und mich noch nicht bemerkt hatte. Seit 3 Tagen habe ich nun an einer neuen Stelle eine weitere Wildkatze beobachten können.Sie kommt püktlich um halb Sechs auf die Wiese.Diese faszinierenden Tiere haben mich völlig in ihren Bann gezogen. LG Michael
Mehr hier
Die Wildkatzen im Wildpark Pforzheim waren in Paarungsstimmung und deshalb ungewöhnlich viel auf den Beinen.
Hallo zusammen, meine zuletzt gezeigte Wildkatze beobachte ich schon seit etwa 3 Jahren und fast solange hat es gedauert,bis ich die ersten besseren Aufnahmen machen konnte. Hier hat es sich ausgezahlt,viel(sehr viel)Zeit ins beobachten zu investieren und ihr Verhalten zu studieren. Oftmals waren die Besuche in ihrem Revier erfolglos. In dieser Zeit musste ich auch öfter mit ansehen,wie sie es gerade so noch über die Straße geschafft hat,ohne mit einem Auto zu kolidieren. In solchen Momenten sto
Mehr hier
15. Platz Tierbild des Monats Februar 2013
Bild des Tages [2013-02-10]
Hallo zusammen, der Schnee ist nun schon wieder verschwunden und das Schmuddelwetter geht in eine weitere Runde. Darum feue ich mich über diese Aufnahme besonders,da ich die Wildkatze gerne auch mal im winterlichen Umfeld ablichten wollte. Heute Morgen hatte ich auf dem Weg zur Arbeit,eine Katze gefolgt von einem Kuder vor dem Auto. Die Paarungszeit hat also begonnen und ich hoffe das es ein erfolgreiches Jahr für die Wildkatzen wird. LG Michael
Mehr hier
Hallo zusammen, wenn das Jahr zu Ende geht und es endlich etwas ruhiger wird,findet man auch mal Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen. Mein fotografisches Highlight waren die vielen Begegnungen mit den Wildkatzen. Auch wenn es "nur" einmal formatfüllend geklappt hat,war und ist jedes Zusammenttreffen mit ihnen ein besonderer Moment. Natürlich gab es noch viele andere Highlights,an denen ich aber ohne gute Freunde nicht hätte teilhaben können.Gerne denke ich die gemeinsamen Stunden m
Mehr hier
Hallo zusammen, nach einer kleinen Auszeit konnte ich diese Woche endlich mal wieder ans Fotografieren denken und mit der Kamera losziehen. Bei einer "Kontrollfahrt" an der Fotohütte entdeckte ich eine Wildkatze. Also lies ich schnell das Auto in einer Straßenausfahrt ausrollen und machte ein paar Belegaufnahmen. Nach einigen Minuten wurde es der Wildkatze doch zu ungemütlich und sie zog sich langsam in Richtung Wald zurück. Ich parkte das Auto an einer günstigen Stelle und machte mich
Mehr hier
8. Platz Tierbild des Monats Dezember 2012
Bild des Tages [2012-12-12]
Ich durfte das Objektiv ausprobieren und bin nun Weitwinkelinfiziert ... Dies ist eins meiner Lieblingsbilder von den Geparden aus 2012, vielleicht gefällt es euch ja auch?
Mehr hier
Endlich mal wieder eine Wildkatze vor der Linse! Viele Grüße Richard
Mehr hier
War schon ein tolles Erlebnis, so nah eine wildlebende Katze vor die Linse zu bekommen Weitere Aufnahmen hier auf Neu http://hartmutknoeffel.magix.net/public/
Mehr hier
Hier hab ich eine Wildkatze mit einem nachdenklichen Blick erwischt. Sehr schwierige Lichtverhältnisse daher leicht unscharf.
Hallo zusammen, im letzten Jahr hatte ich 14 Begegnungen mit den Wildkatzen und nur selten war die Kamera dabei. In diesem Jahr waren es bisher 6 Begegnungen,davon 3 in dieser Woche. Als ich heute Nachmittag mit meinen beiden Jungs vom Damwildansitz(ist gerade Brunft) zurückfuhr,konnten wir wieder eine Wildkatze auf ihrer Lieblingswiese beobachten. Leider hatte ich nur das 70-200 dabei,so musste ich erst das 500èr zu hause holen. Also die 5 km nach hause und wieder zurück,natürlich ohne Geschwin
Mehr hier
Hallo, diese Aufnahme konnte ich gestern in Neuschönau machen, ich hoffe, es gefäält euch. MfG Reinhold
Mehr hier
Wildkatze
Amur-Tiger mit Nachwuchs
Ein Kollege erzählte uns von einem Wildkatzengeheck, dass er in einem Buchenstammholzpolter entdeckt hatte. Einen kurzen Augenblick gönnte mir dieser Wildling .... Wildkatzengehecke findet man immer wieder in Holzpoltern entlang von Hauptwegen. Auch auf Hochsitzen ist es keine Seltenheit, die doch so scheuen Katzen anzutreffen. Nun ja, auch das wildeste Tier kann den Annehmlichkeiten der Zivilisation scheinbar nicht widerstehen Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Dieses Bild bedarf meiner Meinung nach keiner Worte Mitte April in Spanien
Mehr hier
dieses Bild der Wildkatze mit Blick zum Fotografen wollte ich noch zeigen, ich hoffe es gefällt ebenso wie das erste. VG Wolfgang
Mehr hier
Diese Wildkatze konnte ich aus ca.10metern einige minuten beobachten wie sie sich an einem Maulwurfhügel zu schaffen machte ,leider ohne Erfolg. dennoch eine wahrhaft seltene Begegnung, VG Wolfgang
Mehr hier
Hallo zusammen, hier noch einmal eine Wildkatzen-Aufnahme aus dem November letzten Jahres. Diese kommt sicher nicht ganz an die zuletzt gezeigte heran,finde sie aber trotzdem zeigenswert. Es ist schon erstaunlich,wie extrem vorsichtig diese scheuen "Waldgeister" sind. Vielleicht gibt es ja in diesem Jahr wieder einmal eine unverhoffte Begegnung mit ihnen. LG und ein schönes WE Michael
Mehr hier
Fotografiert im NP Bayerischer Wald. Viele Stunden habe ich bei der Wildkatze zugebracht doch mein Lieblingsbild aus der Serie (dieses hier) ist in den ersten 15 Minuten entstanden. Eine Glaskugel wäre manchmal ganz nützlich und würde viel Zeit sparen Gefällt es Euch?
Mehr hier
Hallo zusammen, heute, bei eher ungünstigen Bedingungen, waren wir in der Wiesbadener Fasanerie. Die Wildkatze konnte es kaum erwarten, dass die Pflegerin das Futter brachte... Vielleicht gefällt´s Euch ja. Nette Grüße Benjamin
Mehr hier
um im tiefen Schnee nicht zu versinken nutzt die Wildkatze die ganze Breite ihrer Tatzen aus.
Dies ist mein momentanes Lieblingsbild von den Geparden und ich musste es euch jetzt einfach zeigen. Entstanden ist es beim Workshop im Februar, es war eisig kalt, aber wir wurden mit tollen Lichtstimmungen belohnt. Bei Interesse gibt es mehr Informationen auf meiner HP.
Mehr hier
Im Februarworkshop war es leider ziemlich kalt. Aber wir wurden durch fantastische Lichtstimmungen entschädigt. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen im März und hoffe dann auf ebenso tolles Licht. Mehr Infos auf meiner HP.
Mehr hier
aufgenommen im NP BW! Die Kätzin war sehr kooperativ und so konnte ich doch eine nette kleine Serie auf den Chip bringen. Stativ - Videoneiger Bin auf Eure Meinung gespannt! Gruß Holger
Mehr hier
8. Platz Tierbild des Monats November 2011
Bild des Tages [2011-11-25]
Hallo zusammen, im Moment komme ich nicht oft zum Fotografieren und bereite in der freien Zeit einige "Projekte" für den Winter vor. Gestern Morgen war ich mit meinem Jüngsten wieder einmal auf Erkundungstour,um nach unserem verschollenen Biber zu suchen-ohne Erfolg. Auf dem Rückweg entdeckte ich auf einer Wiese zwei kleine graue Punkte hinter einem Maulwurfshügel. Als ich das Tempo verringerte,waren die Punkte plötzlich verschwunden. Mir schoss es gleich durch den Kopf-Wildkatze! Also
Mehr hier
Hallo zusammen, heute zeige ich euch eine Aufnahme,die gerade mal 1,5 h alt ist. Als ich meinen ältesten Sohn heute Abend von einem Freund abgeholt habe,konnten wier diese Wildkatze beim "Mäuseln" in direkter Straßennähe beobachten. Also schnell die Kamera zu hause holen und hoffen,das sie noch da ist. Und wir hatten Glück,sie war noch auf der Wiese. Leider konnte ich nur direkt auf der Bundesstraße halten und musste aus der Seitenscheibe fotografieren. Das Anhalten des Wagens und das
Mehr hier
Hallo zusammen, gestern Morgen war ich im Wald,um etwas Brennholz zu machen. Als wir fertig waren,machte ich noch einen kleinen Abstecher zu einem kleinen Waldteich. Dort beobachtete ich vor Jahren mehrmals einen Eisvogel. Als meine Frau und ich dort ankamen,war auf den Ansitzästen wieder nichts zu sehen. Aber meine Aufmerksamkeit wurde gleich eine Etage tiefer gelenkt. Dort saß etwas "Verdächtiges",was dort nicht hingehörte. Es war tatsächlich eine Wildkatze,die sich am Ufer sonnte. W
Mehr hier
Einer der wenigen die es in einem Zoo noch zu sehen gibt!
... hatte ich heute abend, als ich diese Wildkatze beobachten konnte. Ich habe sie an dieser Stelle schon einige Male gesehen, doch entweder kein Tele dabei oder keine Zeit. Fast eine halbe Stunde lang schnürte sie vor mir auf der Wiese und fing Mäuse. Die Entfernung war leider nicht optimal, so sind alle Aufnahmen, die ich machen konnte, mehr oder minder starke Ausschnitte Ich hoffe trotzdem, dass dieser kleine "Eifeltiger" Euer Gefallen findet! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Es ist und bleibt( hoffe ich ) für mich ein seltenes Erlebnis dieses Wunderbare Tier beobachten und fotografieren zu dürfen. Dieses Bild der Wildkatze wollte ich noch zeigen, wenn auch die Qualität nicht immer vom feinsten ist, für mich zählt letztendlich das Erlebte, was man nicht so schnell vergisst. hoffe es gefällt. Allen ein Schönes Wochenende und viel Spass beim Betrachten dieses seltenen Spezies. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Gestern war sie nicht zu sehen, dafür heute um so schöner, sie kam heute ca. 17:00 Uhr sehr nah und so konnte ich sie in aller Ruhe bei der Jagd beobachten und Fotografieren, es war fantastisch dies schöne Wildkatze wieder anzutreffen, Hoffe es gefällt. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hoffentlich kommt sie immer gut über die Straße in den nahe gelegenen Wald, dachte ich, als ich sie so nahe an der Straße sah. Viele Grüße Wolfgang
Mehr hier
über einen längeren Zeitraum konnte ich diese Wildkatze beobachten Filmen und Fotografieren dank meiner D3S gelangen mir in der Dämmerung so wie ich meine noch recht brauchbare Fotos. VG Wolfgang
Mehr hier
Die Gruppe Naturfotografen-fn unterstützt das Projekte "Wildkatze" der GNOR. (Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz e.V.) Die Mitglieder werden mit verschiedenen kleinen Projekten (Workshops, Kalender, Spendenaufruf) den scheuen Waldbewohner unterstützen. Carsten Fischer hatte im letzten Magazin (ab Seite 70) einen Bericht über die Wildkatze veröffentlicht. Die Aufnahme stamm aus dem Freigehege vom Bayerischen Wald Nationalpark. PS: Wer uns aktiv unterstützen mö
Mehr hier
50 Einträge von 139. Seite 2 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter